Neu: Leica M-E

image_pdfimage_print

Der Einstieg in das M-System

Neu: Leica M-E

Die M-E ist Leicas neuester Zuwachs in der Familie des M-Systems und ganz auf System-Neueinsteiger ausgerichtet. Wie es sich für eine Leica-M gehört, ist sie konsequent auf die wesentlichen Fotografie-Funktionen reduziert. So sollen eine intuitive Bedienung und die volle Konzentration auf die eigentliche Fotografie ermöglicht werden.

Die Leica M-E kommt mit 24 Megapixeln, ISO bis 6.400, 2 GB Arbeitsspeicher und Full-HD (1920 x 1080 Pixel) Video.

Preis und Verfügbarkeit

Die Leica M-E ist ab dem 18. Juli 2019 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.950 Euro erhältlich. Die Kamera ist in der Stückzahl limitiert und nur begrenzt verfügbar.

Mehr Informationen gibt es hier bei Leica.

Bildnachweis: © Leica Camera AG

Über Anja Hoenen 1452 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.