IFA2018: Zwei neue Cyber-shot Kameras von Sony

Die kleinsten Reise-Zoom-Kameras weltweit

image_pdfimage_print

IFA2018: Zwei neue Cyber-shot Kameras von Sony

Pünktlich zum Auftakt der IFA in Berlin stellt Sony neben vielen Produkten aus der Unterhaltungselektronik auch zwei neue Reisekompaktkameras vor:

Die neuen Cyber-shot Kameras DSC-HX99 und DSC-HX95 sind mit einem 24-720 mm ZEISS Vario-Sonnar T* Zoom Objektiv ausgestattet. Sie verfügen einen BIONZ X Prozessor mit Front-End LSI,  4K Modus mit 3840 x 2160 Pixeln bei voller Auslesung des Sensors ohne Pixel Binning und die nützliche Funktion des Augen-Autofokus, den man von den Kameras der Alpha-Serie kennt. Wer mag, kann mit der DSC-HX99 den Schärfepunkt oder das Auslösen per Berührung des beweglichen Monitors steuern, auch bei Verwendung des Suchers.

Die beiden DSC-HX99 und DSC-HX95 Cyber-shot Kameras sind derzeit die kleinsten ihrer Art weltweit.

Preis und Verfügbarkeit

Cyber-shot DSC-HX95 von Sony: 499,00 Euro
Cyber-shot DSC-HX99 von Sony: 519,00 Euro
Verfügbarkeit: ab September 2018

Mehr Informationen gibt es in der Pressemitteilung von Sony.

Foto: © Sony Deutschland

Über Anja Hoenen 1513 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.