Upgrade auf Spyder5ELITE+ diesen Sommer verfügbar

This post is also available in: Englisch

Alt gegen neu zum Sonderpreis

Datacolor®, ein weltweit führendes Unternehmen für Farbmanagementlösungen, bietet diesen Sommer markenübergreifend allen Besitzern eines alten Monitorkalibriergeräts die Gelegenheit, auf das neueste und modernste Kolorimeter im Markt – das Datacolor Flaggschiff Spyder5ELITE+ – upzugraden, und dies zu einem Bruchteil des Originalpreises.

In der Zeit vom 17. Juli bis 31. August 2017 können Anwender für 139 € inkl. MwSt. auf das Spyder5ELITE+ Paket upgraden (UVP: 286 €), das neben dem Softwareupgrade ein 90-tägiges Adobe Creative Cloud Foto-Abo (Photoshop & Lightroom) beinhaltet.

So funktioniert das Upgrade auf Spyder5ELITE+

Kreative und Fotografen, die ihr Farbkalibrierungswerkzeug auf den neuesten Stand bringen möchten, können an der Aktion teilnehmen, indem sie die Seriennummer ihres alten Kolorimeters auf der Aktionswebsite eingeben. Sowohl alte Spyder als auch Kolorimeter anderer Marken berechtigen zum Sonderpreis.

Das Upgrade ist ab sofort hier auf der Landingpage von Datacolor möglich.

Fünf Gründe für ein Upgrade auf Spyder5ELITE+

  • Einfache Kalibrierung der Monitorluminanz zur Vermeidung zu dunkler Drucke und daraus resultierenden Detailverlusten in den Schatten
  • Extrem robust, kompakt und somit ideal für die Reisefotografie geeignet – der Spyder5ELITE+ mit seinen gekapselten 7 Sensoren sowie seiner integrierten Schutzkappe ist bestens geeignet für die Fotografie „on location“, wenn es staubig ist und sich die Lichtverhältnisse ständig ändern
  • Präzise Abstimmung mehrerer Monitore mit der innovativen StudioMATCH-Software
  • Automatischer Wechsel des Monitorprofils bei sich ändernden Lichtverhältnissen
  • Vorher-/Nachher Ansicht eigner Bilder im Vollbildmodus zur besseren Beurteilung der Farben im Motiv

Warum Profifotografen den Spyder5ELITE+ einsetzen

“Ich bearbeite meine Aufnahmen “on location”. Aus diesem Grund ist es für mich essenziell, mich auf die Farben meines Laptops zu verlassen – und das selbst bei wechselnden Umgebungslichtverhältnissen.”
– Laura Helena Rubahn, Fotografin – 2016 unter den Top100 der einflussreichsten Internet-Fotografen
Mannheim, Deutschland

 “Ein Weg um festzustellen, wie ein Bild im Druck aussehen wird, ist ein Softproof, bei dem unter Verwendung eines Druckerprofils das Bild simuliert wird. Der Spyder5ELITE+ bietet genau diese Funktion an. Zu diesem Zweck nimmt man entweder ein Referenz-Motiv oder lädt sein eigenes Motiv in die Spyder-Software“
-David Cardinal, professioneller Reise- & Naturfotograf
Kalifornien, USA

“Ich verwende Produkte der Datacolor Spyder-Serie seit 12 Jahren. Auslöser waren Probleme, mit denen ich bei der Arbeit mit digitalen Farben konfrontiert wurde. Über diesen Zeitraum blieb ich immer auf dem neusten Stand der Technik und nutzte den Spyder2,3 und 4. Aktuell verwende ich den Spyder5ELITE+. Ich bin seit dem ersten Tag zufrieden mit den Resultaten und vertraue Datacolor Spyder zu 100%.”
– Andreas H. Bitesnich – Künstler, Fotograf, Direktor
 Wien, Österreich

Anja Hoenen

Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.

Letzte Artikel von Anja Hoenen (Alle anzeigen)