Zusammenspiel...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

HansjoergP

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

hat jemand Erfahrung wie das 3,5/180 SIGMA APO Makro-Objekt und die F90X elektronisch und mechanisch zusammenpassen? Wie ist der fotografische Output (Schärfe, Bokeh, etc.)?

Gruß
Hansjoerg
 
Anzeigen

just

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Hansjoerg

Ich bin stolzer Besitzer dieser Kombination.
Wobei ich die F90x noch nicht sehr lange mein eigen nenne und deshalb noch nicht allzu viele Bilder mit dem Sigma "geschossen" habe.
Mechanisch und elektronisch passen die beiden problemlos zusammen. Der HSM des Sigmas funktioniert zusammen mit der F90x.
Bei niedrigem Kontrast ist der AF etwas unruhig. Diesen "Effekt" habe ich allerdings auch an meiner F80. Nach Aussage von Sigma, zu denen bin ich spasseshalber mal hingefahren und habe das Objektiv überprüfen lassen, ist das aber normal und stört normalerweise auch nicht weiters. Bei Makros nutze ich eh nur MF.

Die Schärfe an meinem Exemplar ist ausgezeichnet und auch das Bokeh ist meiner Meinung nach sehr ansprechend.
Bilder kann ich leider keine zeigen, da ich kompletter Analogie bin. Aber im Netz findest du sicher genügend Material.

Zusammengefasst kann ich sagen:
F90x und Sigma 3,5/180 passen sowohl mechanisch als auch elektrisch zusammen.
Die mechanische und optische Qualität des Objektivs würde ich als hoch bezeichnen.
Der AF ist bei niedrigem Kontrast manchmal etwas zittrig bis er sein Ziel findet.

Hoffe geholfen zu haben.

Gruß

Jürgen
 
Kommentar

Forsti

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Hansjoerg,

ich kann die Bewertung von Jürgen nur bestätigen.
Ich arbeite schon längere Zeit mit dieser Kombination und bin sehr zufrieden. Sowohl optisch wie mechanisch eine sehr gute Kombination.

Gruß Winfried
 
Kommentar
Oben Unten