Z6 und Superzoom Objektiv?


spale176

Unterstützendes Mitglied
Hallo an alle,

Ich habe lange Zeit mit meiner Nikon D5100 fotografiert und einem Superzoom (Tamron 18-200mm F/3.5-6.3 Di II VC). Es war für mich persönlich die beste Kombination, da ich genau diese Flexibilität für die Kreativität meiner Bilder brauche. Nach vielen Jahren hab ich mir eine Z6 mit einer Festbrennweite zugelegt.
Da ich einen FTZ Adapter habe, habe ich auch mein Tamron 18-200 Superzoom angeschlossen, was eine befriedigende Lösung darstellt. Ich überlege mir jedoch, da es noch kein vergleichbares Objektiv für das Z System gibt, das Vollformat Pendant Tamron 28-300mm f/3.5-6.3 Di VC PZD zu kaufen.
Meine Frage daher: Lohnt sich das von der Qualität, Auflösung etc. oder sind die Unterschiede zu meinem alten Tamron minimal. Der Preisunterschied ist zumindest enorm. Oder gibt es vielleicht andere vergleichbare Alternativen?

Vielen Dank
 

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Ich habe lange Zeit mit meiner D5100 fotografiert und einem Superzoom (Tamron 18-200mm F/3.5-6.3 Di II VC). Es war für mich persönlich die beste Kombination, da ich genau diese Flexibilität für die Kreativität meiner Bilder brauche. Nach vielen Jahren hab ich mir eine Z6 mit einer Festbrennweite zugelegt.
Typischer Fall von verkauft. ;)

Es gibt für das Z-System seit Neuestem das NIKKOR Z 24-200mm f/4-6.3 VR für UVP: ca. 1.000,00 €.
Da mit wirst Du qualitativ einen Sprung nach vorne machen. Hat halt "nur" 200mm.
 
Kommentar

spale176

Unterstützendes Mitglied
Sieht interessant aus, aber ist noch ein bisschen teuer. Wie ist das Nikkor im Vergleich zum Tamron? Weil von den Daten (z.B. Lichtstärke) sind die relativ ähnlich...
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Sieht interessant aus, aber ist noch ein bisschen teuer. Wie ist das Nikkor im Vergleich zum Tamron? Weil von den Daten (z.B. Lichtstärke) sind die relativ ähnlich...
Es ist halt speziell für das Z-System gerechnet und wird allein deshalb schon besser sein als das Tamron.
Nähere Infos hier:
 
Kommentar

bassheiner

Sehr aktives Mitglied
Moin,
mit der Z6 hast Du gegenüber der D5100 einen gewaltigen Sprung nach Vorne gemacht.
Da solltest Du vielleicht doch lieber auf das Nikon NIKKOR Z 24-200 mm/4,0-6,3 VR warten
(ist ja noch nicht auf dem Markt). Dann hättest Du ein Objektiv, dass exakt auf die Kamera
abgestimmt ist.

Ich würde mich jedenfalls ärgern, bei solch einer Kamera EUR 600 für ein 28-300 Tamron
auszugeben, und gleichzeitig die Möglichkeiten der Kamera zu kastrieren. OK, an den Fotos,
die etwas geworden sind, wirst Du den Unterschied evtl. nicht so sehr bemerken, aber
sicherlich bei der Arbeit mit der Kamera.

Ich habe seit ein paar Wochen die Z7 und habe daran per FTZ mein Nikon 28-300 ausprobiert.
Da arbeitete der VR nicht so perfekt wie gewohnt. Bei hellem Licht funktionierte der Autofokus
perfekt. Bei schlechteren Lichtverhältnissen, müht sich der AF ganz schön ab. Bei einem
Fremdobjektiv befürchte ich ein noch schlechteres Zusammenspiel mit der Kamera.

Grüße aus HB
Heiner
 
Kommentar

nikcook

Registrierte Benutzer_B
..für das Z System gibt, das Vollformat Pendant Tamron 28-300mm f/3.5-6.3 Di VC PZD zu kaufen.
Ist das Objektiv überhaupt zu 100% kompatibel zum Z System ?


Könnte ja sein, dass Tamron nur neuere Objektive updated.
 
Kommentar

Z6Thomas

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ich kann das Tamron an der Z6 nicht empfehlen!!!
Vor kurzem hatte ich wegen AF Problemen bei Tamron nachgefragt.
Hier das Zitat von mir aus dem entsprechenden Thema:

Die Antwort von Tamron kam schnell und ich habe sie so ähnlich erwartet:

Zitat" ... vielen Dank für Ihre erneute Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unserem Hause.

Zu unserem Bedauern ist das Tamron Objektiv 28-300 mm F/3.5-6.3 Di VC PZD (Modell A010N) mit der Nikon Z6 / Z7 in Verbindung mit Nikon FTZ-Anschlussadapter nicht freigegeben.

Somit kann unser Hause keine Garantie auf Funktion gewähren.

Sobald unserem Hause neue Informationen bezüglich der Kompatibilität von Tamron-Objektiven mit der Nikon Z6 / Z7 in Verbindung mit Nikon FTZ-Anschlussadapter vorliegen, wird dieses auf unserer Webseite unter veröffentlicht.

Weitere Informationen liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor .


Wir danken für Ihr Verständnis."

Es ist ja nicht so, das das Objektiv gar nicht funktioniert, nur der Autofokus hat erhebliche Probleme beim Scharfstellen.
Da werde ich mir wohl auch das neue Z 28-200mm ansehen müssen ...

Aber eigentlich ging es hier ja um das AF-S NIKKOR 28-300mm.


Gruß aus Dresden
Thomas
 
Kommentar

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Könnte ja sein, dass Tamron nur neuere Objektive updated.
Ich warte auch schon lange auf das Update für das SP90 (F017), also das 90er Macro von Tamron, das steht auch nur bei Tamron dass es geplant ist...und ich zähle das auch zu den neueren da man es mit der Tap In Console einstellen kann. Aber bis jetzt tut sich da noch nichts. Das 28-300 habe ich selbst noch gar nicht an der Z6 getestet. Muss ich mal bei Gelegenheit tun und testen wie es sich bei mir verhält.
 
Kommentar

bender83

Aktives NF Mitglied
Tamron baut(e) einige Interessante Objektive. Mein 70-200 / 2.8 G2 funktioniert an der Z6 wie ich an der D7200 gewohnt bin. Ich habe noch das Tamron 10-24 HLD, was ich gerne an meiner Z50 weiternutzen möchte. Auf der Homepage steht schon ewig das ein Update in Planung wäre. Wie auch immer man das verstehen möchte. Ich hoffe ja immer noch auf ein Update bis Mai, dann geht es in den Urlaub.
Ich habe Tamron auch direkt angefragt und, wie erwartet, keine genauere Antwort erhalten:
Sehr geehrter Herr XX,

vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unserem Hause.

Es ist ein Firmwareupdate für das Tamron Objektiv 10-24mm F/3.5-4.5 Di II VC HLD (Modell B023N) um die Kompatibilität mit der Nikon Z6 / Z7 in Verbindung mit Nikon FTZ-Anschlussadapter herzustellen geplant.

Jedoch ist unserem Service nicht bekannt wann dieses Firmwareupdate verfügbar sein wird.

Alle Informationen bezüglich der Kompatibilität von Tamron-Objektiven mit Nikon Z6 / Z7 und Canon EOS R / RP werden zeitnah auf unserer Webseite unter veröffentlicht.

Weitere Informationen liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor.


Wir danke für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards
TAMRON Europe GmbH
Ich hoffe dann mal weiter...
Das 24-200 für Z kenne ich persönlich nicht. Kann mir jedoch auch vorstellen das es ein gutes Stück besser als dein jetziges Objektiv ist. Allgemein liefern die Z-Mount Objektive eine sehr gute Leistung ab. Gibt sicherlich auch schon Tests dazu. Alternativ bleibt wohl auch dir einfach nur abzuwarten... wobei dein Objektiv nicht mal auf der Liste ist. Das könnte also doch eine Weile dauern, sofern da überhaupt noch ein Update kommt.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software