Wozu noch auf die D3x/D4 warten?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Würde ja schon reichen, wenn Nikon gleich hohe Rabatte einräumen würde...
 
Kommentar

kumgang3

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Weil manche Leute lieber viel reden,als wenig machen!;)
Mit freundlichen Grüßen,-kumgang!:)
 
Kommentar

UweFlammer

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Im Prinzip ein tolles Angebot von Hasselblad, aber man sollte die Folgekosten nicht vergessen. Mit dem einen Objektiv ist es ja nicht getan, und auch die gesamte Bildverarbeitungskette dahinter muss stimmen, wenn man die Vorteile, welche die 31 Megapixel und die große Chipfläche bringen, in Bilder umsetzen will.

Nachdem ich nun die Nikon D700 mit 12 Megapixeln mein Eigen nenne, steht bei mir auch die Aufrüstung des Rechners an. Mein PowerMac G5-1800 mit 1.25 GB RAM ist an der Leistungsgrenze angekommen, und wenn ich aus den NEFs bessere Farben und Kontraste herausholen will als es die JPEG-Engine der D700 schafft, werde ich meinen Samsung-Bildschirm durch einen guten EIZO ersetzen müssen. Mehr Plattenplatz als die einst serienmäßigen 80 GB habe ich bereits eingebaut. Im Zuge der fälligen Migration auf Apples aktuellstes Betriebssystem kommt nochmal eine neue Platte rein, und mehr Arbeitsspeicher muss auch her.

Nicht auszudenken, was alles an Aufrüstung nötig wäre, um 31 Megapixel zügig verarbeiten und verwalten zu können!

Grüßle
Uwe
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Nachdem ja demnächst der 50MP-Sensor kommt, muss man natürlich den überalterten Kram loswerden.

Bei einem 6er im Lotto, wär das meine. Zu blöd, dass ich nicht spiele... :heul:
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
es gibt von allen kamera herstellern unglaublich unmoralische angebote, teilweise öffentlich, teilweise auf privater seite, um präsenz am markt zu zeigen, bei der von dir gezeigten marke sehe ich das eher als absatzproblem und das erreichen der losgroessen an
 
Kommentar
Oben Unten