Wo sind die legendären Objektive aus der Nikon-Historie?


dinolatino

Unterstützendes Mitglied
Liebe Forum-Freunde,

vor kurzem habe ich ein Original-Nikon-Verkaufsprogramm aus dem Jahre 1987 bekommen. Sehr interessant, die Spitzen-Objektive von damals im Bild zu sehen. Ich fragte mich beim faszinierten Betrachten der schönen Abbildungen, was wohl aus den legendären Teilen, wie beispielsweise dem 2.0/300 geworden ist. Dieses Objektiv war ja unter anderem der Star bei den Olympischen Spielen 1984 und kostete damals um die 30 000 DM. Nikon-Objektive werden ja so robust gebaut, dass sie eigentlich selbst nach zwanzig Jahren noch problemlos verwendbar sind. Sind die Teile also irgenwo im Museum oder in Privatsammlungen verschwunden. Auf dem Gebrauchtmarkt jedenfalls (insbesondere in der amerikanischen Bucht) taucht davon ja so gut wie nie was auf.

Viele Grüße!

dinolatino (der nicht nur mit Nikon fotografiert, sondern sich auch für die Geschichte interessiert).
 

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
dinolatino,

kannst du das Original-Nikon-Programm hier nicht mal publizieren?

Ich habe noch eine FM2 aus den 70ern mit dem 105mm/1.8. War zwar nicht so teuer wie das von dir genannte Equipment, aber sowohl Kamera als auch Objektiv sind für mich wertvoll, quasi Schätze.
 
Kommentar

dinolatino

Unterstützendes Mitglied
So sieht das Teil aus:

In diesem Zusammenhang kann ich nur die verschiedenen Bücher von B. Moose Peterson empfehlen, die zum Teil auch in deutscher Übersetzung erschienen sind. Dort findet man eigentlich alles zur Geschichte.

Viele Grüße!

dinolatino
 
Kommentar

Marv

Unterstützendes Mitglied
Gehe doch einfach mal davon aus, dass von den 7 in Deutschland seinerzeit existenten 2/300

- eines bei Nikon in Ddorf liegt
- 2 bei irgendwelchen Freaks in den Vitrinen schlummern
- 2 noch im Einsatz sind
- 2 den Weg alles Irdischen gegangen sind

Ich habe vor Jahren mal eines bei eBay gesehen, das dann für damals über 10.000,- DM nach Amiland ging...

Gruß Marv
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Das 300/2 wurde nur in einer kleinen Auflage hergestellt. Die meisten wurden im Laufe der Zeit fuer Filmkameras umgebaut (Spielfilmkameras).

 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software