Wiedergabe von VCD problematisch


sarasocke

Unterstützendes Mitglied
Ich bein dabei ein Doppel-VCD in Photoshop Elements 5 zusammenzustellen. Die Wiedergabe in PS von der Diaschau ist kein Problem. Der fertige VDC aber lädt automatisch nur in unserem DVD Player am Fernseher, wo die Qualität natürlich nicht so toll ist.

Wenn ich den VCD am Computer abspielen möchte, zeigt er mir erstmal nur die Files auf dem CD, Doppelclick auf MPEGAV dann geht's direkt zu Nero. Dann spielt er ab. Beim Nachbarn fragt er nach dem Doppelclick welches Programm benutzt werden soll (ich hab's bei ihm probiert, da ich dachte, vielleicht ist unser PC nicht in Ordnung).

Das scheint mir sehr kompliziert. Wenn ich nur ein paar Bilder auf ein CD brenne, werden sie automatisch in Windows bzw PS abgespielt.

Da die VCDs für ein Tierschutzverein verkauft werden sollen, sollten sie schon in Ordnung sein.

Muss ich damit leben, oder mache ich was falsches ?
Ich hoffe jemand kann mir helfen :fahne:

Liebe Grüsse
Carol
 

jsc69

Unterstützendes Mitglied
Ist schon ein bisschen her, als ich mich mit VCDs beschäftigt habe (bevor DVD-Brenner bezahlbar würden ;)), aber wenn ich mich recht erinnere kann man VCDs mit Stillframes aufbauen. Dann haben die einzelnen Bilder eine Auflösung von 702x576. Oder als MPEG-Film, dann hat man aber nur eine Auflösung von 356x288.
Ich gehe man davon aus, daß deine VCD aus den Stillframes besteht. In diesen Fall braucht man schon einen entsprechenden Player. Bei dir ist es halt Nero, dein Nachbar hat anscheinend keinen. Es gibt freie VCD-Player irgendwo im Netz. Ansonst sollte auch jede DVD-Player Software VCDs abspielen können.
 
Kommentar

sarasocke

Unterstützendes Mitglied
Hallo Jörg !

Tja, ich habe noch ein älteres PC .....

Ja, ich arbeite mit Stillframes.

Ich denke die meisten werden schon Realplayer oder sowas haben - hat der Nachbar auch ;)
Was mich irritiert ist das Doppelklicken auf den einzeln Files. Wenn wir die VCDs verkaufen wollen, da müssten wir eine Einleitung dazu liefern !
Ich hatte einfach erwartet, dass beim einschieben des CDs einfach gefragt wird, was man machen will - wie beim einfachen CD mit Bildern. Oje - ich und erklären ... ich hoffe man kann verstehen was ich meine.

Wenn ich ein einfaches Bilder-CD nehme, da wird gefragt, was man machen möchte - Diaschau, kopieren, speichern usw. Ich hatte gehofft, dass ein VCD genauso funktionieren würde.

Ach ist das kompliziert :fahne:
 
Kommentar

Ekke Kaplan

Unterstützendes Mitglied
Hallo Carol,das ist schon zum Nichtdurchsteigen.
Ich bin von CD und VCD aus diesen Gründen voll weg.
Für einen selbst bekommt man es noch hin,aber zum Weitergeben,haben die Leute keine Freude damit.
Ich brenne alles mit AVI Datei auf eine DVD ,ob Bilder-Show oder Video und mit einem ALDI Gerät, hat keiner bei der Vorführung vorm Fernsehen Probleme.
Der Mehrpreis DVD, lohnt sich bestimmt in dem Fall.
Gruss Ekke

P.S. Mehrzahl hat DVD Player zu Hause.
 
Kommentar

jsc69

Unterstützendes Mitglied
Alle wird man wohl nicht unter einen Hut bekommen. Was der Rechner mit ihnen anfängt ist vom Betriebssystem, Software und Einstellungen abhängig. VCDs sind in unseren Gefilden halt nicht so richtig Standard.
Schreibt doch einfach auf das Cover, daß ein DVD-Player benötigt wird (Hardware oder Software). Oder aber brenne einfach die JPGs auf die CD. Mit denen kann fast jeder Computerbenutzer auch ohne Anleitung was anfangen.
 
Kommentar

sarasocke

Unterstützendes Mitglied
Oder aber brenne einfach die JPGs auf die CD. Mit denen kann fast jeder Computerbenutzer auch ohne Anleitung was anfangen.
Das habe ich mir auch gedacht. Ich hätte es lieber mit Musik .... so eine M*st ! Unser Lied ist extra für uns komponiert worden !

Jetzt habe ich über Nero und auch Picasa probiert .... alles nicht das was ich wollte.

Naja ....
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
Welches Betriebssystem hast Du denn?

Ich arbeite mit Avidemux unter Linux.
Gibt es auch für Windows:

Damit konvertiere ich .avi-Dateien zu VCD, SVCD oder DVD.
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
Probiers mal mit Avidemux.

Weiter kann ich Dir leider nicht so helfen,
da ich mit Suse Linux 10.2 arbeite, und mich mit
Windows nicht so auskenne.
 
Kommentar

CycoDAB

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Mir ist noch nicht so ganz klar, was Dir eine Konvertierung der VCD in Avi bringen soll. VCDs laufen auf den meisten Standaloneplayern, Avis nicht auf allen. Von daher lass den Quatsch. Dauert eh unnötig lange an alten Rechnern.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann liegt Dein eigentlich Problem darin, dass Windows nicht sofort die Wiedergabe startet, sondern den Explorer öffnet. Geh mal auf den Arbeitsplatz, klick mit der rechten Maustaste Dein CD-Laufwerk an und sieh mal unter Autoplay nach. Dort dürfte sich Dein Problem lösen lassen.
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
CycoDAB schrieb:
Mir ist noch nicht so ganz klar, was Dir eine Konvertierung der VCD in Avi bringen soll.
Nicht VCD in avi, sondern avi in VCD!

Die Datei muß schon richtig konvertiert sein, damit die VCD richtig läuft!
 
Kommentar
M

michaiserlohn

Guest
Na gut.

Ich brenne die mpg. als VCD und fertig.
Läuft auf jedem DVD-Player.

Vielleicht liegt der Fehler in seinem Brennprogramm.
 
Kommentar

sarasocke

Unterstützendes Mitglied
Hallo !

Das über PS Elements gebrannte VCD, MPEG Datei, lief über mein DVD problemlos. Qualität war aber nicht gut.

Bei der Wiedergabe auf dem Computer ging es nicht automatisch, wie bei einfach kopierten Bildern.

Irgendwas kriege ich bestimmt hin ! Ich glaube das mit dem Autoplay ist der Schlüssel !

Liebe Grüsse

Carol (bin übrigens weiblich ;) )
 
Kommentar

cyrano

Unterstützendes Mitglied
Hi Carol,

eine Textdatei (ReadMe) ist auf jeden Fall sinnvoll, auf CD / DVD und ggf. auch auf der Verpackung / dem Cover.

Und dran denken: Wenn jemand die Autoplay-Funktion auf seinem PC deaktiviert hat, passiert nichts bzw. nicht das erwünschte.

Google mal nach Discstarter.
Gibt es ggf. auch eine Abspielsoftware für die erstellten VCFs aus PSE?
Dann kann man diese mit drauf brennen...
 
Kommentar

sarasocke

Unterstützendes Mitglied
michaiserlohn schrieb:
Oh, wie peinlich von mir :fahne:

Entschuldigung.... :4you:
Nicht schlimm - habe ja ganz kurze Haare und Carol hört sich für viele an wir Karl *grins*

Danke für den Discstarter Tipp. Werde jetzt googeln gehen !
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software