Wie schnell sind eigentlich Schmetterlinge?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

PadrePedro

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Für mich jedenfalls zu schnell! Und ihr Flug macht ja auch einen völlig unkontrollierten Eindruck! Es sieht sogar aus, als würden regelrechte Loopings geflogen. Wer hat schon mal einen S. sauber im Flug erwischt?

Hier meine klägliche Ausbeute:
butterflys.jpg


...und noch einmal:
butterflys2.jpg


Wenn schon nicht im Flug:
butterflys3.jpg


Dann war da noch der Lavendel:
lavandula.jpg


Die Hitze ist wirklich unerträglich - jetzt kommt Wasser in's Spiel!
sprenger.jpg


Danach kann man schöne Bilder mit Wassertropfen machen :)
nelke.jpg


Gruß Peter

Alle Bilder wie immer mit D80 und Tamron 55-200 Di II
 
Anzeigen

PadrePedro

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Super Bilder! Der technische Aufwand ist natürlich nicht ohne (2xSB-R200, 3xSB 800, D2x). Ich glaube, ich knipse lieber was Anderes.
Gruß Peter
 
Kommentar
D

Denis

Guest
In einem der letzte Nikon View Photo Magazine war doch so ein Bericht
über einen Franzosen der als immer im Frühjahr in die Pampa raus stiefelt
und mit ordentlichen Nikon Geraffel Schmetterlinge photographiert.
 
Kommentar

shgt

NF-F Premium-Mitglied - lifetime - NF-F proofed
Premium
Registriert
Hallo, Peter,
da Du gefragt hast:

Manchmal ist etwas Unschärfe doch nicht verkehrt...

23020472254ed5dba1.jpg


Neulich im Schmetterlingshaus habe ich es dann zwei Stunden oder so versucht, einen Schmetterling im Flug mit dem 105 VR zu erwischen - nada, niente, nix... zu dunkel, zu schnell, :motz:

Viele Grüße

Martin
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten