Wie laut ist die D2x

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo D2x ler,

kann von Euch jemand kurz beschreiben wie laut die D2x im Vergleich zu den anderen Kameras ist?

Event. Vergleich mit F5 D100 usw.

z. Zt. nutze ich noch die F5 u. D100 möchte aber auf die d2x umsteigen, da die D100 für Sport einfach vom Autofokus her eine Schnecke ist.

Bei Besonderen anlässen in Kirchen usw. ist mir die D100 eigentlich zu laut. Deshalb hier die Frage.

Kann da einer was dazu sagen?

Danke vorab für Eure Einschätzung.
Gruß, Martin
 
Anzeigen

Dimagier_Horst

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das Auslösegeräusch inkl. Spiegelschlag der D2X klingt höher und kurz, das der D100 tiefer und etwas länger. Dadurch wirkt die D100 etwas leiser.
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Im Verhältnis F5 zur D2H (schätze, die d2X ist ähnlich) wirkt die D2H leiser.
 
Kommentar

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Re: RE: Wie laut ist die D2x

Dimagier_Horst";p="17718 schrieb:
Das Auslösegeräusch inkl. Spiegelschlag der D2X klingt höher und kurz, das der D100 tiefer und etwas länger. Dadurch wirkt die D100 etwas leiser.

Jetzt bin ich etwas verblüfft.

Der Verschluss und Spiegeltechnik kommen doch von der F6.

Und diese soll doch laut Prospekt so leise sein.

Dachte eigentlich, dass sich das Geräuschverhalten auch auf die D2x ausprägt.

Gehe ich richtig davon aus, dass dies nun nicht der Fall ist?

Gruß, Martin
 
Kommentar

wf

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich konnte die d2x auf einer messe testen. das auslösegeräusch ist meiner meinung nach genauso laut wie bei der d2h. die erscheint mir lauter als die f5, zumindest wenn die f5 in einzelbildschaltung ist, kommt sie mir relativ leise vor.
der verschluß von der d2h soll dem der f5 entsprechen, kommt mir subjektiv aber nicht so vor. lasse mich aber gern eines besseren belehren.
mit der d100 kann ich nicht vergleichen, die habe ich noch nie gehört.
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
hatte zwar noch keine d2? in der hand, aber erfahrungsgemaess ist der spezifische geraeuschcharakter ein jeder dslr teils auch abhaengig vom jeweils angesetzen objektiv
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Man muß bei der Bewertung von Geräuschen sehr vorsichtig sein.

Es gibt objektive Werte (da spricht man von "Schall"), die in Dezibel (meist db(A) ) gemessen werden und subjektive Werte (da spricht man von "Lärm").

Vogelgezwitscher am Morgen ist z.B. von seinen Schallwerten her lauter, als in es in einem reinen Wohngebiet zulässig wäre - wird aber von den meisten Zeitgenossen als angenehm, daher nicht störend und folglich nicht als Lärm empfunden.

Auch kann man sich an manche Schallquellen (kontinuierlicher Verkehrslärm) eher gewöhnen als an andere (z.B. Betätigen der Hydraulikbremse unmittelbar vor dem Schlafzimmerfenster). Das hängt u.a. von der Impulshaltigkeit oder Tonhaltigkeit von Geräuschen ab.

Ganz richtig haben daher alle bisherigen Beiträge hier Ihr subjektives Empfinden dargetan, welches bei allen Schreibern sehr unterschiedlich ausfiel und mit den Katalogangaben auch nicht in Einklang stehen muß. Denn die Katalogangaben sind objektiv und beruhen auf Schallmessungen.

Es hilft daher jeweils nur - selbst vergleichen!
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
also ich kann nur für die d2h sprechen, die hat im Vergleich zu den "C" cams ein äußerst sattes und lautes Geräusch, auch die d100 ist leiser. Ich hatte das Vergnügen, dies in der Kirche bei einer Probe zur Kommunion zu testen, ich werde für dies Zeremonie nun keine SLR nehmen sondern eine kleine diggi, da selbst ich dieses geräusch bei der d100 aber mehr bei der d2h als äußerst störend empfand
 
Kommentar

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Registriert
frankyboy";p="17736 schrieb:
also ich kann nur für die d2h sprechen, die hat im Vergleich zu den "C" cams ein äußerst sattes und lautes Geräusch, auch die d100 ist leiser. Ich hatte das Vergnügen, dies in der Kirche bei einer Probe zur Kommunion zu testen, ich werde für dies Zeremonie nun keine SLR nehmen sondern eine kleine diggi, da selbst ich dieses geräusch bei der d100 aber mehr bei der d2h als äußerst störend empfand

Genau das sind die Veranstaltungen wo jedes Klick mit zum Teil bösen Blicken honoriert wird.

Da passt man schon auf, dass nur bei Gesang und anderen Geräuschen fotografiert wird, doch es lässt sich nicht vermeiden Fotos auch bei fasst lautloser Kulisse zu machen.

Und da wäre es schon schön wenn die Kamera ein dumpferes Geräuch macht als ein helles klingeln.

Gruß, Martin
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
einst war das markante ausloesegeraeusch der f2 ein eindeutiges signal an alle und mit motor allemal: achtung, hier ist nikon!
 
Kommentar

D2x-Freund

Unterstützendes Mitglied
Registriert
F2 ja ich erinnere mich - dieses Auslösegeräusch war für mich damals ein Grund, vom Kauf Abstand zu nehmen und einem anderen hersteller den Vorzug zu geben.

Zwischenzeitlich bin ich seit der F4s wieder ein Anhänger UNSERER MARKE - ohne gute Leistungen anderer Marken abzulehnen.

Der Hinweis auf die Kirche ließ bei mir eine Erinnerung an die Leica M Kameras aufleben - vielleicht schaue ich mir diese Modell doch mal wieder an und höre ihr zu.
 
Kommentar

Dimagier_Horst

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Re: RE: Wie laut ist die D2x

Martin Groß";p="17725 schrieb:
Und diese soll doch laut Prospekt so leise sein.
Christian hat es super beschrieben - _meine_ subjektive Empfindung. Der Vergleichbarkeit wegen hatte ich nur den Schutzdeckel auf dem Bajonett, kein Objektiv dran. Die Gehäuse standen direkt nebeneinander. Zur Sicherheit hatte ich die Gehäuse auch mal in ihrer Position ausgetauscht.
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Habe bei Hochzeit und Konfirmation vorher mit dem Pastor gesprochen - Klicken wurde dann subjektiv nicht als Lärm (siehe Ch.B.) empfunden.
Gruß Kay
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Ich kann auch nur für die D2H/D100 sprechen.

Also subjektiv empfinde ich die D2H bei Einzelfotos etw. lauter, ein deutlicheres "Spiegel-/Verschluss-Klacken" mit höherer Tonlage als das der D100, die etw. gedämpfter wirkt. Sicher bedingt durch die unterschiedl. Geschwindigkeiten und Geh.-Materialien.

Wenn es aber wirklich leise sein soll, kann man auch in eine Schallschutztasche investieren, siehe "Nikon CS-13" - nur ganz billig ist die nicht ...

Gruss - Martin
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
Kay";p="17817 schrieb:
Habe bei Hochzeit und Konfirmation vorher mit dem Pastor gesprochen - Klicken wurde dann subjektiv nicht als Lärm (siehe Ch.B.) empfunden.
Gruß Kay

Na dann gehörst Du zu den glücklichen Gewinnern, der wollte mich zuerst gar nicht knipsen lassen, als ich ihm dann ein Bild in der hiesigen Tageszeitung in Aussicht stellte, waren es dann "plötzlich ein paar Bilder", doch letztendlich habe ich noch bei keinem Job Hemmungen gehabt, da das allerdings privat für Freunde ist, werde ich mich da immer zurückhalten, denn letztendlich ist es ja nicht meine Feier, aus diesem Grunde bleibt die D2h zuhause.

Ach ja am Rande der Bande: ich liebe das satte Geräusch
 
Kommentar

Meddi

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Muss es unbedingt digital sein? Die F4 hat doch einen "Flüstermodus". Fast nicht wahr zu nehmen.

Meddi

PS: Okay, ich weiss, ich bin wahrscheinlich zu altmodisch.
 
Kommentar
Oben Unten