Wie archiviert Ihr Eure Dias?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Langsam komme ich an einen Punkt, wo ich meine Dias richtig ordnen muss. Bisher habe ich pro Urlaub oder Fotoserie einen Koffer gemacht und weggepackt. Nun wird es in letzter Zeit immer mehr und ich fange an, am Nutzen der Platz fressenden Koffer und Kisten zu zweifeln. Macht es nicht mehr Sinn, die Dias zu rahmen, in Hüllen zu packen und in Leitz-Ordner zu stecken? Dann sieht man doch eher, was da ist und kann es nur bei Bedarf in den Projektor schieben. (so oft mache ich das wirklich nicht). Für ein paar gute Ideen, wie man auch in zehn Jahren noch durchblickt, wäre ich echt dankbar.

Viele Grüße,
Patrick
 
Anzeigen
H

Holger

Guest
Hallo Patrick,
ich stand vor ähnlichen Problemen. Habe mich dann für das KUNZE-Journal-24-System entschieden. Ist zwar teurer als normale Magazine aber der Schutz der Dias ist optimal (staubsicher und doch belüftet) und man kann die Dias jederzeit durch die glasklaren Boxen betrachten. Die Boxen stehen wie Bücher im Regal und benötigen dadurch keine staubschützenden Schränke. Für die Projektion muss man dann natürlich umsortieren. Schau Dir mal das System im Internet an. Foto-Koch in Düsseldorf hatte bis vor kurzem auch Sonderangebote des Systems.

Viel Glück

Holger :D
 
Kommentar

Michael Glöckner

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Patrick

Wieviele Dias bekommt man in einen Ordner mit Hüllen? Was kostet das?
20-25 pro Blatt, 10- 15 Blätter in einen Ordner und wohin dann mit dem...?

Ich habe meine Dias (CS gerahmt, dünn ca. 1,5mm und Glaslos) in den Reflecta System CS Magazinboxen. 100 Dias im Magazin zwei Magazine in einer Box, vorne beschriftet und Staubsicher verpackt. Fix und fertig für den Projektor (muss natürlich auch CS verkraften können). Die Box ist sehr gut Stapelbar und passt mit einer Größe von ca. 30x13,5x6,5 cm in jeden Schrank evt. zwei hintereinander in einen Kleiderschrank. Die Dias sind in den Magazinen verschüttsicher eingesteckt und können so auch mal runterfallen :shock: .

Magazinbox Reflecta oder Agfa CS ca 7 Euro (ebay) für 2x 100 Dias oder gleiches Boxformat für 4x 40 Dias (4 kurze Magazine). Nachbauten von Enna oder Hama sind nicht schlechter nur billiger.

Gruß Michael
 
Kommentar

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Ja, die Kosten habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen. Weder die Hüllen noch das Journal24-System sind wirklich billig. Wenn ich alle meine Dias umsortieren möchte, kostet das schon jetzt ein kleines Vermögen. Und jeden Monat kommen neue dazu. Also: wahrscheinlich bleibe ich bei den guten, alten Koffern. Das CS-System ist zwar Platz sparender, aber mein Projektor verkraftet das nicht.
 
Kommentar

Michael Glöckner

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wenn du nicht allzusehr an deinem Projektor hängst (außer es ist ein Rollei Twin für 1000ende Mark, der kann auch kein CS) würde ich die neuen Dias im CS-System rahmen. Mit der Zeit rechnet sich das und das gesparte kannst du umsetzen in einen CS fähigen Projektor :lol: CS Rahmen passen auch in dein jetziges System und deine alten Magazine. Die kannst du ja solange noch nutzen.

Gruß Michael
 
Kommentar

Patrick

NF Mitglied
Registriert
Gute Idee, so werde ich es auch machen. Und nein, an meinem Projektor hänge ich nicht so übermäßig. Es ist ein No-name-Produkt, wenn auch von meinem Papa, aber ich muss ihn ja nicht wegewerfen oder verkaufen.
 
Kommentar
Oben Unten