Wer mag folgende Liste erstellen?


Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Beim Lesen dieses Threades kam mir eben die Idee,
hier mal nachzufragen, ob nicht jemand von euch - der die nötigen Kenntnisse
besitzt - bereit wäre, sich die Mühe zu machen und hier eine Liste zu ver-
öffentlichen, auf der steht, welche Objektive für die 10-12 MP-Sensoren
geeignet sind (bezüglich der hohen Auflösung).

Wenn sich jemand dazu bereiterklären würde, würde ich (und bestimmt auch
viele Andere hier) mich sehr freuen :).
 

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Hallo Stephanie,

einer alleine wird so eine Liste wohl schlecht erstellen können. Niemand kennt alle Objektive, außer vielleicht AndyE:D

Ich kann nur mit meinen Objektiven und der D300 dienen;)

Tokina 12-24/4.0 +++
Sigma 30/1.4 +++
AF 50/1.4 ++
Tokina 28-70/2.6~2.8 ProII +++
AF-S 80-200/2.8 +++
AF 60/2.8D +++
AF 85/1.4 +++
AF-S 105/2.8VR +++
Sigma 150/2.8 +++
AF 300/4.0 ++
AIS 200/4.0 Micro +++

Zum AF-S 18-200VR sag ich nichts:D
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Hallo Stephanie,

einer alleine wird so eine Liste wohl schlecht erstellen können. Niemand kennt alle Objektive, außer vielleicht AndyE:D

Ich kann nur mit meinen Objektiven und der D300 dienen;)

Tokina 12-24/4.0 +++
Sigma 30/1.4 +++
AF 50/1.4 ++
Tokina 28-70/2.6~2.8 ProII +++
AF-S 80-200/2.8 +++
AF 60/2.8D +++
AF 85/1.4 +++
AF-S 105/2.8VR +++
Sigma 150/2.8 +++
AF 300/4.0 ++
AIS 200/4.0 Micro +++

Zum AF-S 18-200VR sag ich nichts:D
Dann hoffe ich, dass AndyE hier mal mitliest - da er nahezu alle
Objektive hat und auch diverse Tests macht, kann er da ja
wahrscheinlich gut weiterhelfen :).
 
Kommentar

nwa4911

Unterstützendes Mitglied
Moin,

ich denke , so geht es nicht :

Sensor DX / FX ??
Bewertung : +++++ = sehr gut + = mässig ( oder wie ) ??

Jeder bewertet das ausserdem in seinem Objektivumfeld auch anders und
auch noch subjektiv .
Habe ich 3 Durchschnittzooms plus ein AF 2.0/35 , so wird vermutlich
das 2.0/35 mit +++++ bewertet ; der nächste sieht es völlig anders !

Das macht Objektivtests/Bewertungen ja so schwierig .
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Ich höre und lese immer davon, das bestimmte Objektive - um einen
10-12 MP-Sensor gerecht zu werden - nicht hoch genug auflösen
würden.

Eine Liste der Objektive, die hoch genug auflösen oder meinetwegen
auch umgekehrt eine Liste mit den Objektiven, die das nicht tun,
würde vielen weiterhelfen.
 
Kommentar

JoJoSchla

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Stephanie, hier gab es eine französische Seite, auf der alle Objektive jeweils an der D300 und an der D700 ausführlich und für mich sehr nachvollziehbar bewertet wurden. Ich muss nur noch den Link wiederfinden. Sobald ich ihn habe, werde ich ihn nachtragen.
Liebe Grüße Johannes
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
der französischen Sprache leider nicht mächtig
Moh Fraussee seh träh mal ossieh, aber das 5 Plusse ein gutes Objektiv bedeuten, verstehe ich trotzdem. Die Zusatzinformation kann im Falle gesteigerter Neugierde mit einm Onlineübersetzer konvertiert werden. Das reicht, um mit zu kriegen, worum es geht.

Edith meint:
Mach dir nichts daraus, du findest auch keinen Franzosen oder Französischschweizer, der Deutsch spricht, wenn du ihn danach fragst.
 
Kommentar

JoJoSchla

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Stephanie, geht mir genauso, man kann es aber weitgehens auch so verstehen. Man muss nur auf die Tabellen gehen. Also nach hinten blättern.

Hier die Adresse:

Bei Bedarf kann ich dir auch eine OpenOffice Datei schicken, hier habe ich alle Tabellen ein wenig aufbereitet.

Liebe Grüße Johannes
 
Kommentar

Mister Smith

Unterstützendes Mitglied
...Zum AF-S 18-200VR sag ich nichts:D
Muß man auch nicht mehr, da hier genug Seiten getippt sind über dieser Linse womit man bis nach Weihnachten 2020 beschäftigt ist.

Dafür sollte man sich nicht schämen, ich besitze diese Linse selbst obwohl ich so wie Jeder hier auch weiß daß es andere gibt die auch um Lichtjahre besser sind. Aber als Alrounder eban unschlagbar.
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Ich habe mir die Seite mal angeschaut, erklärt sich vieles von selber ;).

D3 und D700 sind ja 12 MP-Dslrs - heisst das jetzt für 10 MP-Kameras
(D80/D200), dass die auf der Seite bewerteten Objektive dort noch
'nen Tick besser sind?
 
Kommentar

JoJoSchla

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Stephanie,
ich denke, dass dem so ist. Auch wenn es vielleicht einige Unterschiede geben mag, so sollte doch die Auflösung der Objektive - sofern sie an der D3/D700 ausreichen - auch an der D80/D200 ausreichen. Bezüglich der Randschärfe dürften sie aufgrund des DX-Formats sogar besser in der Randschärfe sein.
lg Johannes
 
Kommentar

smashIt

Unterstützendes Mitglied
bitte nicht d700 und d300 in einen topf werfen
für objektive is die pixeldichte wichtig, und da is n dx sensor mit 12mpx (d300, d2xyz) doch deutlich höher als fx mit 12mpx (d3, d700)
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Du mußt noch die unterschiedlichen Sensorgrößen beachten. Der Sensor von DX-Kameras(D40, D50, D60, D70, D80, D90, D100, D200, D300, D1, D2x) ist nur halb so groß wie der einer FX-Kamera (D700/D3). Bei gleicher MP-Anzahl sind die Pixel bei DX also deutlich kleiner und ein Objektiv muß deswegen höher auflösen.

D3 und D700 sind ja 12 MP-Dslrs - heisst das jetzt für 10 MP-Kameras
(D80/D200), dass die auf der Seite bewerteten Objektive dort noch
'nen Tick besser sind?
 
Kommentar

JoJoSchla

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Stephanie,
ich denke, dass dem so ist. Auch wenn es vielleicht einige Unterschiede geben mag, so sollte doch die Auflösung der Objektive - sofern sie an der D3/D700 ausreichen - auch an der D80/D200 ausreichen. Bezüglich der Randschärfe dürften sie aufgrund des DX-Formats sogar besser in der Randschärfe sein.
lg Johannes
Sorry, ha habe ich wohl nicht richtig nachgedacht. Die Pixeldichte sollte schon einen Einfluss haben (bin jetzt unsicher, ob doppelt oder vierfach höhere Auflösung erforderlich ist?).

Trotzdem ist meiner Erfahrung nach ein gutes Objektiv sowohl an der D300 als auch an der D700 gut. Manchmal sogar wechselweise: Nikkor 28-105 z.B. an der D300 sehr gut an der D700 etwas schlechter bzgl. Schärfe und Kontrast, Nikkor 35-50 2.8D genau umgekehrt.

Mein persönliches Fazit: Gute Objektive lösen hinreichend auf, für 12 MP egal ob DX oder FX. Und jede Objektiv/Kamerakombination ist immer etwas anders. Da vertrau ich einfach auf mein Gefühl und meine "subjektive" Bewertung anhand der Fotos. Die meisten oder fast alle Fehler mach sowie ich selber und nicht die Technik. :eek:
lg Johannes
 
Kommentar

AndyE

Sehr aktives Mitglied
Servus Stephanie,
ich habe soeben den Thread gelesen.

Leider kann ich dir mit so einer Liste auch nicht weiterhelfen - sie bedeutet schlichtweg zu viel Arbeit für eine einzelne Person. Sollte es eine Community Arbeit werden, stellt sich die Frage, wie unterschiedliche und subjektiv empfundene Kriterien in objektive und vergleichbare Tabellen übertragen werden können. Wie ist zBsp die objektive und messbare Definition von "Schärfe" ?

Es wird wohl bei punktuellen Erkenntnissen bleiben .....

Liebe Grüße,
Andy
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich bin bei Porträts eher froh das mein Nikon AF 28-70mm 3,5-4,5 D nicht so super scharf ist denn eine zu hohe Schärfe ist bei Porträts manchmal nicht optimal.

Ansonsten bin ich mit meinen anderen Objektiven sehr zufrieden.

Tokina AF 12-24mm f4
Nikon AF-S VR 16-85mm 3,5-5,6
Nikon AF-S VR 70-300mm 4,5-5,6
Sigma 30mm 1,4
Nikon 50mm 1,8
Sigma 105mm 2,8 Makro

Wirkliche schwächen konnte ich bisher keine feststellen, gezielte Tests habe ich aber mit der D300 auch noch keine gemacht. Halt nur Fotografiert!

Gruss

Patrick
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software