Welches Objektiv könnt ihr empfehlen


sucojema

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen

bin recht neu hier im Forum - bin durch Zufall hier gelandet.
Habe mir hier schon viele Beiträge angesehen.
Ich habe die D40x mit dem 18-55 seit 1 Jahr und bin total zufrieden.
Nun möcht ich mir ein zweites Objektiv zulegen und bin hin und her gerissen - welches ich nun nehmen soll.
Überwiegend fotografiere ich meine kl. Tochter. Also es sollte auf jeden Fall für Portrait Fotografie geeignet sein.
Ich hatte vor kurzem das neue von Tamron 28-75 2.8 aber damit war ich überhaupt nicht zufrieden. Vielleicht konnte ich es auch nicht bedienen. Egal was für Einstellungen ich vorgenommen habe - die Bilder wurden recht unscharf.
Allerdings habe ich auch nicht so recht Lust ständig das Objektiv zu wechseln. Was meint ihr denn so.
Welches könnt ihr mir empfehlen.
Freue mich auf eure Antworten.
 

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
wenn du mit dem 18-55 zufrieden bist, würde ich es nach oben ergänzen.

ZB mit dem 55-200 VR
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

du solltest deine Wünsche etwas genauer mitteilen, auch wäre ein Preislimit nicht schlecht.
Denn du kannst dir ein Objektiv für 100€ oder auch eines für 2000€ zulegen.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

wie Michael schon sagte, sind 55 mm oben etwas kurz. Somit wäre das 55-200 oder 70-300Vr sicher was Nettes. Richtig toll ist das AF-S 28-70/2,8, gebraucht ab 700€, wobei das u.U. schon wieder zu teuer ist - und sau schwer dazu.
Was willst Du denn ausgeben und vor allem ändern? Eher Portrait? Dann wäre das AF-S gut.
Lass es uns wissen, uns fällt schon was ein :)

Gruß
Martin
 
Kommentar

Micha1703

Unterstützendes Mitglied
Moin,

wie ja schon geschrieben entweder ein 55-200 oder vielleicht sogar ein 18-200 dann muss man nicht immer wechseln.

Ich selber habe das Sigmar 18-200 meinst immer drauf geht sehr gut.

Micha
 
Kommentar

Ralf S.

Unterstützendes Mitglied
Ich hatte vor kurzem das neue von Tamron 28-75 2.8 aber damit war ich überhaupt nicht zufrieden. Vielleicht konnte ich es auch nicht bedienen. Egal was für Einstellungen ich vorgenommen habe - die Bilder wurden recht unscharf.
Hallo Sucojema,

wie wäre es damit denn Deine Unzufriedenheit mit dem genannten Objektiv erstmal zu ergründen?

Warum enttäuscht Dich dieses Objektiv? Ist es grundsätzlich in Ordnung? Ich denke hierbei an eine saubere Abbildungsleistung bei unkritischen Aufnahmen z.B. vom Stativ aus. Farbwiedergabe, Auflösungsvermögen - alles so wie Du es Dir vorstellst?

Oder liegt die Ursache eher im Autofocus begründet, ist er Dir zu langsam? Nutzt Du eine kameraspezifische Einstellung für statische oder bewegte Motive (AF-S bzw. AF-C)?

Bevor man sich in neue Kosten stürzt, wären doch obige Überlegungen vielleicht sinnvoller. Es kann nur eine Kleinigkeit sein, deren Korrektur Dich mit Deinem vorhandenen Objektivpark glücklich werden läßt... :)

Gruß
Ralf
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software