Welches Fachbuch empfehlt ihr einem Neueinsteiger?


symar

Unterstützendes Mitglied
Hi Leute,

ich bin neu in dem Bereich der Spiegelreflexkameras. Habe mir die D60 besorgt und bin begeistert, zumindest von dem, was ich bisher so probiert habe.

Meine Frage, welches Buch würdet ihr mir empfehlen? Hab eigentlich noch nicht so viel Ahnung von der ganzen Blenden- und Belichtungsthematik.

Bei Amazon gibt es ja einige Bücher im 40,- Euro Bereich, wobei das von Kindermann ja nicht das Beste sein soll.

Die schwarz blinkenden Flecken auf zu hellen Stellen im Bildanzeigemodus ist bei der D60 nicht mehr auszustellen, oder?

Beste Grüsse, Marcel
 

Pepper

Unterstützendes Mitglied
Hi!

Hast Du den und die Bedienungsanleitung schon durch?

Ich kenn die D60 nicht aber was da blinkt kann die Histogramm-Funktion sein. Nimm die Bedienungsanleitung und schlag mal nach!

Läßt sich in der Regel über das Steuerpad hinten mit einem Druck nach (moment....muß ausprobieren :) .....) auf irgend ne Seite eben abstellen. Bei meiner D200 geht das per Druck in die Mitte :)

Gruß, Peter
 
Kommentar

pws

Nikon-Clubmitglied
Da gibt es einen guten im Internet!
Oder eine .
 
Kommentar

symar

Unterstützendes Mitglied
Super Community hier, zum Glück kam dieses Forum als erstes bei Google :up:

Bedienungsanleitung hab ich ständig bei der Hand, danke für die Links zum Fotolehrgang...

Die Flecken sind, soweit ich es hier schon gelesen habe, Spitzlichter... Ist mir gestern das erste Mal aufgefallen, als ich in einem Raum mit Neonröhren fotografiert habe... Die weißen Flächen haben dann schwarz geblinkt, dass das normal ist, habe ich jetzt schon raus... Nur ob diese Funktion abstellbar ist, habe ich noch nicht raus, bei der D70 soll das wohl nicht mehr gehn...

Marcel
 
Kommentar

Pepper

Unterstützendes Mitglied
Hi!

Doch, bei der D70 gibts das auch. Schau mal, wie gesagt, nach der Histogramm-Funktion!

Bedienungsanleitung und der Online-Lehrgang - damit kannst Du Dich locker mal die ersten 2000 Bilder mit auseinandersetzen - danach wird die Wahl des richtigen Buches aber noch schwerer :D

Wie wärs mal mit der Bücherei?

Gruß, Peter
 
Kommentar
Bei der D40 geht das Abstellen der Spitzlichteranzeige im Bildansichtsmodus mit der Navi.-taste nach unten/oben, sollte bei der D60 ähnlich sein.
 
Kommentar

symar

Unterstützendes Mitglied
Hab´s nach euren Infos jetzt auch gefunden und mir zusammengereimt, gute links übrigens... :up:

Gibt noch ´ne Menge zu lernen und auszuprobiern, denn AUTOMATIK-Modus nimmt ´ne Menge an Spaß weg... Nur ganz so einfach ist es ja nicht, wisst ihr ja selber...
 
Kommentar

W116

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo Marcel,

ein spezifisches Buch zur D60 kann ich dir nicht empfehlen.:fahne:
Sehr gut finde ich die Bücher von Scott Kelby.
Digitale Fotografie - Das Buch ISBN-10: 3827324726 :up:
und
Digitale Fotografie - Das Buch 2 ISBN-10: 3827326915 :up:

Beide sind einfach genial geschrieben.
Voraussetzung ist, dass du weisst wie du die Kamera bedienst.
Dafür hast du aber das Handbuch.

Bei Amazon gibt es beide zusammen für 29,95€

Ciao,
Stefan
 
Kommentar

Evertonian

Unterstützendes Mitglied
Ich habe diese beiden Bücher zu Hause:

"Digital Fotografieren. Praxis für perfekte Fotos (Christian Haasz)"

Das Buch hat von Technischen Sachen bis hin zur Bildgestaltung und schlussendlich der Bildbearbeitung alles drin.

"Digitale Fotoschule Fotografisch sehen"

Hier geht's rein um die Gestaltung und in welchen Situationen was ratsam ist (Sport, Makro, Personen, ...).

Ich finde beide nicht schlecht und bin zufrieden damit.
 
Kommentar

gerhardb

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Wie würde dir das gefallen?

 
Kommentar

symar

Unterstützendes Mitglied
Kennt jemand das Buch "Fotoschule" von Christian Haasz?



Dort geht es vorallem um das Thema "Foto", weniger um Kameratechnik...

Beste Grüsse, Marcel
 
Kommentar

mbreu

Unterstützendes Mitglied
Mein erstes Buch zum Thema Fotografie war von John Hedgecoe, der wird hier auch heute noch gerne und oft empfohlen.
Der gute hat auch mir das Knipsen gelernt.
Letzte Woche im Buchladen habe ich sogar ein Buch von Hedgecoe entdeckt das sich mit befasst.
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Und wenn es mal wieder nach der Zielvorgabe "ansprechendes Bild" geht, dann würde ich einfach mal in Fotoausstellungen gehen (zur Photokina in öln im ganzen Stadtgebiet vielfältigst und auch auf der Messe) und dann die Bilder auf Dich einwirken lassen.

Bei Bildern, die Dich interessieren und die Du gut findest, einfach mal fragen, was Dir gefällt und so lernst Du neben der Technik auch ein Stück weit das Wahrnehmen von Motiven...

Helmut
 
Kommentar

Calgary617

Unterstützendes Mitglied
Diese Seite kann ich dir noch empfehlen .
 
Kommentar

ernstbruno

Unterstützendes Mitglied
Ich habe mir nach 22 Jahren Nikon Analog Fotografie im august dieses Jahres eine Nikon D60 mit Objektiveb 18-55 mm VR und 55-200mm VR. gekauft. Ich habe mir dazu das Buch. Nikon D60 Von Markt und Technik geschrieben von Michael Gradias gekauft. Es ist im Grunde genommen eine ausführlichere bedienungsanleitung, hilft aber toll weiter. Zu Empfehlen :up:
 
Kommentar

ollonois

Unterstützendes Mitglied
bekommst Du ein gutes Buch zum sehr kleinen Preis. Gerade für einsteiger recht gut. Der inhalt stammt großteils noch aus der analogen Zeit aber an den Zusammenhängen von Blende und Zet hat sich seit Ewigkeiten nicht mehr geändert.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software