Bild darf bearbeitet werden Welche SW-Bearbeitung gefällt besser ?


logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

welche dieser beiden SW-Bearbeitungen gefällt euch besser ?

#1
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


oder

#2
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Bitte auch um konstruktive Kritik, oder Verbesserungsvorschläge.

Viele Grüße
Thomas
 

JoBu49509

NF Mitglied
Bei der #1 fehlt mir ein wenig mehr Freistellung der Figur, die ja wohl das Hauptmotiv sein soll. Sie geht sehr stark im recht unruhigen Hintergrund unter, hier könnte man möglicherweise mit etwas Kontrast und für den Hintergrund Weichzeichner gewinnen.
Die Farbe der #2 geht für mich gar nicht, ist aber meine persönliche unmaßgebliche Meinung!!!:fahne:
 
Kommentar

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Hallo,

da Du Kritik/Anregungen haben möchtest hier mein "Senf" dazu geben.

Bei Bild eins fehlt mir ebenfalls die Freistellung des Brunnens.
Und damit kommen wir auch schon zu Bild 2. Anstatt das Bild vom Brunnen weg aufzuhellen hätte ich versucht das Bild, sprich das Laub des Bambus, abzudunkeln um eine eindeutigere Differenzierung zwischen Motiv und Hintergrund zu erzeugen. Die Aufhellungen wirken für mich wie ein Heiligenschein. Auch der Farbton ist nichts für meine Augen. Wenn schon auf "alt" gemacht dann bitte konsequent in dem auch das dafür notwendige Bildkorn eingebaut wird.
 
Kommentar

Betti Na

NF-F Premium Mitglied
Das erste Bild ist mir etwas zu unruhig, zuviel scharfes, zuviel ähnliche Grau- und Helligkeitswerte. Mein Blick findet den Neptun recht spät.

Das zweite Bild ist zwar schön auf alt getrimmt, aber durch die helle Vignette wird hauptsächlich das schwarze Loch im Gebüsch betont...

Vielleicht stellst du mal das farbige Original zum Spielen zur Verfügung? :)
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
...
Vielleicht stellst du mal das farbige Original zum Spielen zur Verfügung? :)
Hallo Bettina,

hier der Link zum jpg-Farbfoto. Ich habe es bereits geschnitten und auf 2000x2000 verkleinert.



Gruß
Thomas
 
Kommentar
G

Gento

Guest
Ich kann mit allen drei Fotos nix anfangen :nixweiss:

Als Rettung erschien Dir selbst SW angebracht ?

In Farbe der Kampf grau gegen bunt ... in SW grau gegen grau.
 
Kommentar

lesitzki

Sehr aktives Mitglied
... einmal quick and dirty ...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
... einmal quick and dirty ...
Hallo Holger,

gefällt mir sehr gut.

Mit welchen Arbeitsschritten bist du zu diesem Ergebnis gekommen? Mit welchem Programm?
Ich nutze PS6 mit den NIK-Tools.

Gruß
Thomas
 
Kommentar

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Das Hauptproblem liegt auch m.E. bei der mangelnden Freistellung der Figur.
Da Du eine Version in "alt" eingestellt hast, mal eine schnelle Bearbeitung mit dem Nik-Filter:
Silver Efex 2, Preset "Vergilbt", Kanten abgedunkelt, 2 Kontrollpunkte auf den Brunnen und die Figur zur Aufhellung:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß
Bernd​
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Das Hauptproblem liegt auch m.E. bei der mangelnden Freistellung der Figur.
Da Du eine Version in "alt" eingestellt hast, mal eine schnelle Bearbeitung mit dem Nik-Filter:
Silver Efex 2, Preset "Vergilbt", Kanten abgedunkelt, 2 Kontrollpunkte auf den Brunnen und die Figur zur Aufhellung: Gruß
Bernd
Hallo Bernd,

deine Version gefällt mir auch sehr gut.

Vielen Dank für die Beschreibung der Vorgehensweise.

Gruß
Thomas
 
Kommentar

lesitzki

Sehr aktives Mitglied
Hallo Holger,

gefällt mir sehr gut.

Mit welchen Arbeitsschritten bist du zu diesem Ergebnis gekommen? Mit welchem Programm?
Ich nutze PS6 mit den NIK-Tools.

Gruß
Thomas
In Silver Efex Pro habe ich einen Rotfilter genommen, der macht nicht nur blau dunkler sondern auch grün. Das grüne Moos auf der Figur und auf der Bank wurde dann mit mehreren U-Punkten belegt und somit die Filterwirkung an diesen Stellen ausgeschaltet. Das Grüne Zeug ist nun mal nicht überall grün. Die Reflektionen sind weiß und bleiben weiß. Nun ab mit dem Teil in Photoshop. Nachbelichten Werkzeug als Pinselform auswählen und oben Lichter auswählen und mit 50% anfangen. Nun die Lichter nachbelichten. Das reicht nicht. Also von Lichter auf Mitteltöne wechseln und das ganze noch mal. Fertig
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
In Silver Efex Pro habe ich einen Rotfilter genommen, der macht nicht nur blau dunkler sondern auch grün. Das grüne Moos auf der Figur und auf der Bank wurde dann mit mehreren U-Punkten belegt und somit die Filterwirkung an diesen Stellen ausgeschaltet. Das Grüne Zeug ist nun mal nicht überall grün. Die Reflektionen sind weiß und bleiben weiß. Nun ab mit dem Teil in Photoshop. Nachbelichten Werkzeug als Pinselform auswählen und oben Lichter auswählen und mit 50% anfangen. Nun die Lichter nachbelichten. Das reicht nicht. Also von Lichter auf Mitteltöne wechseln und das ganze noch mal. Fertig
Hallo Holger,

vielen Dank für die Beschreibung deiner Arbeitsweise.

Gruß
Thomas
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software