Weißabgleich, unterschiedliche Werte D80/CS3

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

azoikum

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
habe ein kleines Problem bez. des Weißabgleiches.
Habe bei meiner D80, 5000 K eingestellt.
Ich fotografiere in RAW.
Wenn ich das Bild in CS3 öffne,
zeigt mir der Konverter aber eine Temperatur von 4700 K an.
Stelle ich den WB in der Kamera auf 5300 K, bekomme ich 4950 K angezeigt.
Woher kommt diese Verschiebung und was kann ich machen,
dass die Werte übereinstimmen?
 
Anzeigen

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Ralph,
die Farbtemperatur spielt bei RAW Aufnahmen keine Rolle. Das ist ja gerade das schöne daran, dass man diesen nachträglich im Konverter korrigieren kann.
Die Kamera speichert jedoch den Wert der Farbtemperatur im RAW mit. Meines Wissens kann aber der Konverter von PS diese nicht auslesen. Bin gerade im Geschäft und kann es nicht testen (aber schau mal, da müßte es ein Häckchen geben, mit dem zwischen Auto und Manuell umgeschaltet werden kann, vielleicht funktioniert es damit).
 
Kommentar

azoikum

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Sebastian,
erstmal vielen Dank für deine Antwort.
Leider habe ich die besagte Option mit dem Häckchen noch nicht gefunden.
Interessant ist, was die Hilfe von CS3 dazu schreibt.
Da steht, dass die Daten vom RAW ausgelesen werden,
wenn die Einstellung auf "wie Aufnahme" steht.
Einen Hinweis gibt es, dass der Wert wie "Auto" angezeigt wird,
wenn die Daten nicht gelesen werden können.
Ich schließe das in meinem Fall aus, da sich dieser Wert jenseits der 7000er Marke bewegt.
Du hast natürlich recht. Es ist eigentlich egal. Ich kann es ja selber einstellen.
Aber was sind denn nun die tatsächlichen 5000 Kelvin?
Die, die ich in der Kamera eingestellt habe, oder die, die ich nachträglich korrigiere?
Aber ich werde mich da jetzt nicht verrückt machen lassen.
Das Auge entscheidet ja schließlich.
Aber es bleibt trotzdem merkwürdig.

Danke nochmal :)
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Leider habe ich die besagte Option mit dem Häckchen noch nicht gefunden.
Interessant ist, was die Hilfe von CS3 dazu schreibt.
Da steht, dass die Daten vom RAW ausgelesen werden,
wenn die Einstellung auf "wie Aufnahme" steht.
Einen Hinweis gibt es, dass der Wert wie "Auto" angezeigt wird,
wenn die Daten nicht gelesen werden können.

Genau das meinte ich oben. Wenn du hier wie Aufnahme auswählst, dann sollte der Konverter den Wert aus der Kamera übernehmen.

Aber was sind denn nun die tatsächlichen 5000 Kelvin?
Die, die ich in der Kamera eingestellt habe, oder die, die ich nachträglich korrigiere?)

Wie schon gesagt, beeinflußt du das Ergebnis des WB ganz allein durch die nachträgliche Korrektur in PS. Der Wert aus der Kamera ist ja nur als Parameter im NEF File enthalten, beeinflußt jedoch nicht die Bilddaten.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten