Wasserspiele mit Hund

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Dini79

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallöchen,

Hundis Lieblingsbeschäftigung im Sommer ist das Spiel mit dem Wasserschlauch. Geht so: Strahl wird auf "volle Pulle" gestellt und Luna hetzt dem Strahl hinterher, um wie eine "Hammerkranke" hineinzubeißen. Es ist also viel Bewegung im Spiel und es hat bislang ca. 400 Foto-Versuche gebraucht, bis ich mit wenigen Ergebnissen einigermaßen zufrieden war... Zwei davon möchte ich euch vorstellen. Sie sind in Sachen Schärfe nachbearbeitet und etwas beschnitten, da einige Schatten störten.

Das erste Foto gefällt mir von der Schärfe und den Lichtverhältnissen besser - beim zweiten sind das nasse Fell bzw. die spritzenden Wassertropfen besser getroffen, dafür fehlt es an Schärfe im Kopfbereich *hmpf*...

Da der Autofokus bei der Geschwindigkeit nur schlecht hinterherkam, hab ich irgendwann auf manuell umgestellt. Hatte das Gefühl, dass es dann besser ging. Macht das bei Bewegungsaufnahmen Sinn und wenn ja, was sollte man dabei beachten?

Grüßkes,
Nadine

36664486a8f11011b7.jpg


36664486a8fc507c9e.jpg
 
Anzeigen

Kuirrin

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallöchen,
Da der Autofokus bei der Geschwindigkeit nur schlecht hinterherkam, hab ich irgendwann auf manuell umgestellt. Hatte das Gefühl, dass es dann besser ging. Macht das bei Bewegungsaufnahmen Sinn und wenn ja, was sollte man dabei beachten?

Grüßkes,
Nadine

AF-C war drinn? Der ist eigentlich viel besser als MF wenn er in Ordnung ist.
 
Kommentar

Dini79

Aktives NF Mitglied
Registriert
Guten Morgen,

hab gerad mal nachgeschaut. Gezeigte Fotos wurden mit AF gemacht. Später stellte ich auf MF um. Ergebnisse sind ein wenig schlechter.

Nadine
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten