Was tut sich bzgl. Video?

Martin F.

NF Team
Hallo zusammen,

mein Sohnemann ist schon seit einiger Zeit filmend aktiv, mit D5100 und div. Linsen. Inzw. sind aber die Grenzen erreicht und er schielt nach feinerem Equipment.
FullHD mit mind. 60p, 4k mit 30p, manuelle Eingriffe in die Steuerung (z.B. Blende), schneller & zuverlässiger AF... das wären mal so ein paar Punkte.
Sony ist da mit der A6300 ganz schön weit vorne - sieht denn jemand eine Chance, dass sich bei Nikon etw. rührt, ohne dass man gleich über 2kEUR berappen muss?
Steht ein Nachfolger für die 5500 zur Photokina an?
Es wäre schade, das ganze System kippen zu müssen.
 
Bild

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Ich finde unverständlich, dass 4K nicht freigeschaltet wird.
Die Sensoren müssten es ja können.

Aus eigener Praxis würde ich immer 4K Material aufnehmen wollen. Weil man damit wirklich viele Möglichkeiten hat, auch wenn man nachher nur ein HD daraus ausgibt.

Ich filme eben mit einer GoPro.
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Wenn es kein rein manuelles Filmen (Focus per Hand ziehen) werden soll vergiß D-SLR.

Die Hoffnung, das sich da etwas extrem verändert habe ich längst aufgegeben. Die neueren Canon sind da zwar nicht schlecht, den Sonies aber immer noch weit unterlegen.

Wenn partout nicht alles Nikon-Zeugs über die Wupper gehen soll besteht immer noch die Möglichkeit (zumindest die AF-S G Linsen) per Commlite Adapter an der A6300 zu betreiben.
 

Martin F.

NF Team
4k wird ja inzw. von fast allen Neuheiten geboten, aber meist ist bei 25p Schluss. Im Prospekt wird dann halt trotzdem dick 4k gedruckt :rolleyes:
Gestern hatten wir die Möglichkeit, eine Pana G70 mit der vorh. D5100 zu vergleichen. Sicher hat die ein etwas besseres Bild, flüssigere Bewegungen und der AF trifft gar nicht schlecht, wenn auch nicht blitzschnell. Aber dafür mein Nikon-Erbe zu verramschen lohnt doch kaum. Da müsste es schon sehr viel mehr hermachen, das hat der Junior auch eingesehen.
Erstmal gehts wie gehabt weiter, sicher kommen nach und nach Dinge, die den Ansprüchen gerecht werden... vielleicht sogar nochmal von der Hausmarke :cool:
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Das "25P-Problem" gibt es aber nur bei Panasonic. Die Sonies stellt man einfach auf NTSC um und schon machen die 4K 30.

Spannend wie unterschiedlich die Ansichten sind. Ich habe die "Bridgeschwester" der G70 (FZ1000) und käme im Traum nicht auf die Idee statt der die D5100 zum Filmen zu nehmen, so sehr ist sie in jedweder Hinsicht -beim Filmen!!!- der Nikon überlegen.
 

Martin F.

NF Team
Ich habe die "Bridgeschwester" der G70 (FZ1000) und käme im Traum nicht auf die Idee statt der die D5100 zum Filmen zu nehmen, so sehr ist sie in jedweder Hinsicht -beim Filmen!!!- der Nikon überlegen.
Klar ist die sicher bequemer einzusetzten, evtl. macht der 1" durch mehr Schärfentiefe auch subjektiv ein gelungeneres Videobild.
Jedenfalls ist mir heute noch so ein Ding aufgefallen, an das ich nie mehr gedacht hätte - die Samsung NX1 kann es ja wohl richtig ordentlich. Bei den Ergebnissen, die ich im Netz gefunden habe ist es schon verwunderlich, dass die Koreaner das Thema eingeschläfert haben. Schade dafür, andererseits vielleicht eine Gelegenheit, günstig so ein Teil zu ergattern?
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Klar ist die sicher bequemer einzusetzten, evtl. macht der 1" durch mehr Schärfentiefe auch subjektiv ein gelungeneres Videobild.

Kommt drauf an, verglichen mit einer D-SLR mit Kitoptik hat die 1000er ein höher öffnendes Objektiv. Schärfentiefe ist weniger das Thema.

Viel eher fürs Filmen wichtig:

- Präziser, sanft nachregelnder AF
- Nahezu perfekter Stabi für Freihandaufnahmen
- Vollständige manuelle Kontrolle über alle Aufnahmeparameter
- Live-Histogramm
- Focus-Peaking
- Zebra

Die FZ1000 hat nur eine fehlende Funktion und einen echten Mangel, sonst wäre sie die perfekte 4K Videomaschine.

Leider hat sie keine fest verbauten einschwenkbaren ND-Filter, man muß bei großer Helligkeit also mit einem variablen Schraubfilter arbeiten.

Ein echtes Problem ist, das die Gyros vom Stabi (auch im daktivierten Zustand) ständig Geräusche machen, man muß den Ton also zwingend extern recorden.

Laß Sohnemann, mal vom Vater unbeeinflußt mit GH4, A6300 und NX-1 "Spielen" ich bin mir realtiv sicher danach landet alles noch vorhandene Nikon-Zeugs in Gebrauchtwarenbörsen.

Was ist eigentlich mit Deinen Fujis, sie sollten doch auch ganz gut filmen können (von 4K mal abgesehen)
 

Martin F.

NF Team
Ich fürchte, meine Einflussmöglichkeiten sind inzw. recht eingeschränkt - aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :rolleyes:

Ich will nur soviel Vernunft wecken, dass jetzt nicht überhastet irgend was gekauft wird, bloß weil Papierdaten gut aussehen. Nach ein paar Wochen wäre dann wieder der Punkt erreicht wo es heisst: das Ding ist Mist, ich brauche was anderes...

Immerhin werden aktuell - YouTube sei Dank - viele Berichte gecheckt, die doch manch interessante Feinheiten aufdecken, positive wie negative.

Meine Fujis sind wirklich top bzgl. Fotos, filmen dagegen ist nun gar nicht ihre Stärke.
 

Martin F.

NF Team
Meine Fujis sind wirklich top bzgl. Fotos, filmen dagegen ist nun gar nicht ihre Stärke.
Habe heute am späten Nachmittag nun doch mal selbst die X-T1 filmisch probiert. Die Farben sind ja wie von den Fotos gewohnt sehr schön, auch der AF-C macht sich gar nicht mal schlecht und der Stabi des 18-55 arbeitet prima... nur haben die Konturen von kontrastreicheren Linien unschöne Treppenstufen.
Möglicherweise muss ich mehr Einstellungen testen, aber wenn dieser Effekt bleibt, ist das leider nix :frown1:
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Würde ich nicht unbedingt auf die Kamera schieben, könnte z. B. auch ein falscher Codec in der Abspielsoftware oder unzureichende Grafikpower beim Rechner sein.
 

Martin F.

NF Team
Ein paar weitere Vergleichsaufnahmen haben gezeigt, dass die leichten Treppen nur bei FullHD mit 60p auftreten.
Mit 30p ist das Bild einwandfrei, ich würde es nur wenig hinter der Pana G7 einstufen.
Aber der AF, der ist zwar sichtbar besser als mit der D5100, kommt aber nicht an die G7 ran.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben