Was muß ich sehen zwischen San Francisco und Seattle

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

powerbauer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich plane gerade meinen Urlaub, ich starte in San Francisco und fahre dann Richtung Seattle. Ich habe für San Francisco 3 Tage eingeplant, und für Seattle 2 Tage. Für die 11 Tage dazwischen suche ich jetzt noch interessante Zwischenstationen. Was muß ich sehen. Ich interessiere mich hauptsächlich für Tierparks, wilde Landschaften und interessante Städte.
Wer war in der Gegend und kann mir Tips geben.

Gruß
 
Anzeigen

Amy

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
ich kann Dir nur sagen mach einen kleinen Abstecher in den Süden, Richtung Big Sur, Carmel usw. auf der Highway Nr 1 immer am Pazifik lang dort habe ich damals sagenhafte Bilder geschossen, Wetter muß aber gut sein, ist zwar nicht deine Richtung, das sollte ca. einen Tag kosten, ist es aber wert. Schade das Du nicht Richtung Las Vegas fährst, auf dem Weg dorthin gibt es noch die schönen Parks .....Grand Canyon...Sequia Nationalpark...Kings Canyon usw.
Gruß
Detlef
 
Kommentar

Garth

NF Mitglied
Registriert
powerbauer schrieb:
Ich plane gerade meinen Urlaub, ich starte in San Francisco und fahre dann Richtung Seattle. Ich habe für San Francisco 3 Tage eingeplant, und für Seattle 2 Tage. Für die 11 Tage dazwischen suche ich jetzt noch interessante Zwischenstationen. Was muß ich sehen. Ich interessiere mich hauptsächlich für Tierparks, wilde Landschaften und interessante Städte.
Wer war in der Gegend und kann mir Tips geben.
Gruß

Hallo Powerbauer, meiner einer bereist die Staaten seit 1988 und ich könnte hier unendlich lange schreiben. Also fange ich mal an (bei weiteren Fragen kannst du mir ja eine private Nachricht über das Forum senden).
3 Tage San Francisco sind zwar kurz, aber folgendes Programm würde ich dir empfehlen:
49 Miles Drive - hier siehst du die ganze Stadt auf einer Rundfahrt mit deinem Mietwagen. Und über die Golden Gate solltest du zu Fuss gehen, ein Erlebnis sondergleichen.
Nappa Valley - wenn du Weine liebst.
Lassen Volcanic Natl Park - tolle Strasse rauf, kann aber noch gesperrt sein.
Redwood Natl Park - eine sehr schmale Strasse fürt direkt durch vorbei an den Baumriesen. Man kommt sich soooooo klein vor.:) Über Medford zum
Crater Lake - da habe ich meine ersten Panoramafotos gemacht. Über Roseburg nach Coos Bay zu den
Oregons Dunes N.R.A. - riesige Sanddünen wie in der Sahara nur stehen die hier direkt am Meer. Weiter Richtung Florence zur
Sea Lion Cave - hier liegen sie, die Sea Lions, wie am Pier in San Francisco. Nur ist hier eine riesige Höhle, also Natur pur. Nicht vergessen, hier wimmelt es von Leuchttürmen. Weiter bis Portland zum
Columbia River Scenic Hwy. Weiter über
Mount Saint Helens Natl. Volcanic Monument und
Mount Rainier Natl. Park über Tacoma nach Seattle. Beide Besucherzentren sind schon eine Reise wert, von der Natur ganz zu schweigen. Zu
Seattle fällt mir noch Space Needle, Waterfront und eine Fährenfahrt ein. Uups, jetzt hätte ich beinahe den Olympia Natl. Park vergessen. Weiter ausserhalb kannst du das Boing Werk besichtigen.
Wünsche dir einen schönen Urlaub
Garth
 
Kommentar
P

peter2

Guest
Mal ne ganz verrückte Idee. Du könntest ja bei unseren EX Nikorianer und jetzigen Canonisten David-USA ( David Hofmann ) verbeirauschen. Der lebt da in der Ecke, wenn meine Infos richtig sind. Sicherlich weiß er die besten Locations zum Fotographieren und Fachsimpeln kann man dann auch wohl ein bißchen.
 
Kommentar

SCFR

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Garth,
Würden wir in 17 Tagen nicht schaffen, und das meiste kennen wir schon :)
Du hast noch den Yosemit NP und Reno vergessen!
Wir sind in 3 Wochen grad mal bis Portland gekommen!
Gut Licht
Friedhelm


Garth schrieb:
Hallo Powerbauer, meiner einer bereist die Staaten seit 1988 und ich könnte hier unendlich lange schreiben. Also fange ich mal an (bei weiteren Fragen kannst du mir ja eine private Nachricht über das Forum senden).
3 Tage San Francisco sind zwar kurz, aber folgendes Programm würde ich dir empfehlen:
49 Miles Drive - hier siehst du die ganze Stadt auf einer Rundfahrt mit deinem Mietwagen. Und über die Golden Gate solltest du zu Fuss gehen, ein Erlebnis sondergleichen.
Nappa Valley - wenn du Weine liebst.
Lassen Volcanic Natl Park - tolle Strasse rauf, kann aber noch gesperrt sein.
Redwood Natl Park - eine sehr schmale Strasse fürt direkt durch vorbei an den Baumriesen. Man kommt sich soooooo klein vor.:) Über Medford zum
Crater Lake - da habe ich meine ersten Panoramafotos gemacht. Über Roseburg nach Coos Bay zu den
Oregons Dunes N.R.A. - riesige Sanddünen wie in der Sahara nur stehen die hier direkt am Meer. Weiter Richtung Florence zur
Sea Lion Cave - hier liegen sie, die Sea Lions, wie am Pier in San Francisco. Nur ist hier eine riesige Höhle, also Natur pur. Nicht vergessen, hier wimmelt es von Leuchttürmen. Weiter bis Portland zum
Columbia River Scenic Hwy. Weiter über
Mount Saint Helens Natl. Volcanic Monument und
Mount Rainier Natl. Park über Tacoma nach Seattle. Beide Besucherzentren sind schon eine Reise wert, von der Natur ganz zu schweigen. Zu
Seattle fällt mir noch Space Needle, Waterfront und eine Fährenfahrt ein. Uups, jetzt hätte ich beinahe den Olympia Natl. Park vergessen. Weiter ausserhalb kannst du das Boing Werk besichtigen.
Wünsche dir einen schönen Urlaub
Garth
 
Kommentar

Garth

NF Mitglied
Registriert
SCFR schrieb:
Hallo Garth,
Würden wir in 17 Tagen nicht schaffen, und das meiste kennen wir schon :)
Du hast noch den Yosemit NP und Reno vergessen!
Wir sind in 3 Wochen grad mal bis Portland gekommen!
Gut Licht
Friedhelm

Hallo Friedhelm, das war auch so nicht gemeint, daß ihr euch alles ansehen müßt. Meine Frau & ich planen z.B. immer so - Fahrt von A nach B mit folgenen Möglichkeiten,.............. . Da listen wir wirklich alles auf was es da so zu sehen gibt und auf was wir gerade Lust & Laune haben machen wir. Einfach ganz spontan sein und so wenig wie möglich Hotels im vorhinein buchen. Dann kann fast gar nix schiefgehen.
Gute Reise wünscht euch Garth
 
Kommentar

Stefan S.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
SCFR schrieb:
Hallo Garth,
Du hast noch den Yosemit NP vergessen!
Friedhelm
Da war ich auch schon! Ich war zwar noch nicht in vielen Nationalparks, aber der Yosemite NP ist wirklich toll!!! Lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall, dort hinzufahren!
Viele Grüße
Stefan
 
Kommentar

Stefan S.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hier noch 2 Bilder aus dem Yosemite National Park(noch aus Ixus-Zeiten):
149124638ccbae0931.jpg


149124638cc12c8628.jpg


Viele Grüße
Stefan
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten