Was darf man auf keinen Fall in Kaiserslautern vepassen?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
K

Keks

Guest
Moin!

Am Freitagmittag fahre ich nach Kaiserslautern (bis Montag Nachmittag)... eher etwas außerhalb, in´s kleine Örtchen Mehlingen. Da ich nicht soooo oft nach Kaiserslautern rein kommen werde wollte ich euch mal fragen, was man auf keinen Fall in Kaiserslautern verpassen darf. Könnt ihr mir sagen was man unbedingt ablichten muss? (mal abgesehen von meen Mädel :D (ja, auf die Bilder sind schon einige seit der Klassenfahrt scharf... und das sogar hier im Forum))
Ich weiss... mal wieder auf den letzten drücker... aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem ein paar Tipps geben. :up:


Gruß,
Andreas
 
Anzeigen
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Ha, ich habe einige Jahre dort gelebt ohne jemals auf dem Betzenberg einem Fußballspiel beizuwohnen :eek:) Ob man da was nicht verpassen darf weiss ich nicht, aber vorschlagen könnte ich u.a. das Gartenschaugelände, vielleicht die Pfalzgalerie oder die Kaiserpfalz. Interessant ist sicherlich die Altstadt mit den vielen Keipen. Dann kannst Du versuchen aufs Rathaus zu kommen, da kannst Du ziemlich die ganze Stadt überblicken. Der Humbergturm wäre noch eine Idee. Jetzt habe ich sicher vieles vergessen, aber das reicht dann schon für ein Wochenende. Ach und wenn Du gerne wanderst, ganz in der Nähe von KL kannst Du Dir (da die Pfalz ja bekanntlich um den Mittelpunkt der Welt liegt) die Weltachse ansehen, die ragt dort nämlich aus dem Boden und wird geschmiert. ;)

Viel Spass
-- Rüdiger
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Huhu Andreas :hallo:

Nöööö...Tipps habe ich leider keine, da war ich noch niiiiiiiiie! :D
Aber wir wünschen Dir gaaaaanz viel Spass :winkgrin:

Ich hoffe man sieht sich bald mal wieder auf einem Fototreff in HH...:up:

LG
Bine und Axel
 
Kommentar

Stefan M.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Keks schrieb:
... wollte ich euch mal fragen, was man auf keinen Fall in Kaiserslautern verpassen darf...

Den Zug nach Hause... Sorry, couldn`t resist, so eine schöne Steilvorlage aber auch... :fahne:

Spass beiseite, soweit ich erinnere gibt es da einen historischen Aussichtsturm (Humbergturm?) mit tollem Blick über die Stadt, frag` aber nicht, wie man da hinkommt, ist sehr lange her und ich war auf einer Radtour. Die Altstadt war auch ganz schön (St. Martinsplatz?), sonst erinnere ich das Umland als landschaftlich reizvoll, aber wie gesagt: Ist ungefähr 25 Jahre her.

Viel Spass!
 
Kommentar
K

Keks

Guest
Vielen Dank für deine Tipps Rüdiger, ich hoffe sehr dass ich einige davon gebrauchen kann und mir die Sachen anzusehen. Danke nochmals! :up:

Und vielen Dank Stefan für deinen tollen Link und die paar Tipps. ;)


OT:
Na gut Sabine, weil du es bist... ich bring dir paar Bilder mit. ;) (so fern ich dazu komme :fahne: )

Das mit den Hamburgern scheint ja im moment ein wenig zu schlafen. Vielleicht auch weil einfach zu viele Treffen auf einmal waren. Ich würde mich freuen wenn mal wieder was stattfindet.

Ich kann jetzt schon mal einen Termin in den Raum werfen: 24. Juni 2007
Da findet nämlich DAS Lauf und Skateevent der Stadt statt. Der Buchholzer Stadtlauf: http://www.buchholzerstadtlauf.de/
Seit dem letzten male sehe ich das Event aus fotografischer Sicht und es ist echt nicht schlecht. Ich mache ziemliche viele Bilder und habe auch die Chance die Bilder unter die Leute zu bringen. (ich kenn den Veranstalter)
Vielleicht hat ja jemand Lust mitzukommen von euch. Ich werde den Termin nach Pfingsten auch mal offiziell bekannt geben in den Terminen. ;)

Gruß,
Andreas
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Das neue Pfalztheater ist bei Nacht schön zu fotografieren!
Außerdem würde ich dir den japanischen Garten ans Herz legen, da gibt es wirklich sehr schöne Motive (speziell bei diesem Wetter und in der Jahreszeit).
Dann wäre da noch das Kulturzentrum Kammgarn, was architektonisch recht interessant ist (alte Industriearchitektur => Backsteinbauten) und gegen Abend auch das ein oder andere Konzert.

Auch die Fruchthalle und die Pfalzgalerie machen ganz gut was her.

Wenn du aus der Stadt rauskommst, kannst du Richtung Pirmasens einen Abstecher in den Pfälzer Wald machen: Karlstal (da soll es Eisvögel geben), Schweinstal (dito), ca. 3 Mio. Burgen (Burg Hohenecken, Burg Berwartstein, Trifels, Lindelbrunn, Aldahn (besteht aus insgesamt drei Burgen), Neudahn, Burg Gräfenstein, Steinenschloß, Teufelstisch, Burg Nanstein usw.)
Richtung Johanniskreuz gibt es den Luitpoldturm mit Rundumblick über einen Großteil des Naturparks Pfälzer Wald!

Gruß und ein schönes Wochenende,
Matthias
 
Kommentar
K

Keks

Guest
Danke für deine hilfreiche Antwort Matthias! :up:

Sagt dir Mehlingen was? Da werde ich nämlich übernachten.
 
Kommentar
K

Keks

Guest
So... ich bin dann weg. Danke nochmal für eure Tipps! :up:

Bis Dienstag. Tschüüüüüss
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Lausert schrieb:
...cWenn du aus der Stadt rauskommst, kannst du Richtung Pirmasens einen Abstecher in den Pfälzer Wald machen: Karlstal (da soll es Eisvögel geben), Schweinstal (dito), ca. 3 Mio. Burgen (Burg Hohenecken, Burg Berwartstein, Trifels, Lindelbrunn, Aldahn (besteht aus insgesamt drei Burgen), Neudahn, Burg Gräfenstein, Steinenschloß, Teufelstisch, Burg Nanstein usw.)
Ach du Sch..., wo kommst Du denn her, dass Du Burg Gräfenstein kennst?

Grüße
-- Rüdiger
 
Kommentar

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Wenn man ehrlich ist:

In KL gibt es nichts, aber auch wirklich nichts, was man gesehen haben muss... :D :D :eek:
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
rstobbe schrieb:
Ach du Sch..., wo kommst Du denn her, dass Du Burg Gräfenstein kennst?

Grüße
-- Rüdiger

Warum Sch...? Pirmasens ist zwar nicht der Nabel der Welt aber Natur gibt es im Pfälzerwald ohne Ende!
Gruß
Matthias
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Lausert schrieb:
Warum Sch...? Pirmasens ist zwar nicht der Nabel der Welt aber Natur gibt es im Pfälzerwald ohne Ende!
Gruß
Matthias
Ah Pirmasens, gut, da kann man Merzalben ja kennen. Dann bist Du ja wie ich ein Hinterpfälzer.

Grüße
-- Rüdiger
 
Kommentar
K

Keks

Guest
Noch bin ich dem Forum treu.... Schule und Internet ist eine tolle Kombination. Aber das war´s dann jetzt auch wirklich. :fahne:

Mal schauen ob ich in die Pfälzer Heide komme, ist da ganz in der nähe.

Nochmals vielen Dank für eure Tipps und zahlreichen Posts. :hallo:

Bis Dienstag (jetzt aber wirklich) ;)
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar
K

Keks

Guest
Wieder da! :hallo:

Ihr werdet es kaum glauben, aber ich habe absolut keine Bilder gemacht. Die Kamera ist schön in ihrer Tasche geblieben. Ich hätte mir gerne die Sachen abgeschaut die ihr genannt habt. Aber eins verspreche ich euch: In spätestens zwei Monaten fahr ich wieder hin. :D :fahne:
Vielleicht habe ich ja dann mal die Chance Bilder zu machen.

Ich hätte gerne Bilder gemacht, aber es gab einfach wichtigeres. :love:

Nochmals danke für eure Tipps (die ich bei Gelegenheit beherzigen werde) :up:

Gruß,
Andreas
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Das ist doch auch mal schön zu hören, dass es noch was wichtigeres gibt als das Fotografieren!!!

Nach dem Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, hast du beim nächsten Mal vielleicht auch besseres Wetter.

Gruß
Matthias
 
Kommentar
K

Keks

Guest
Wollen wir´s hoffen... war ja relativ nass gewesen. :rolleyes:

Aber wenn ich wieder hin fahre, dann sag ich dir vorher Bescheid. Vielleicht kann man sich ja mal treffen (ne Woche bietet ja einiges an Freiraum). So wie´s aussieht fahr ich in den Sommerferien wieder hin.

Sagt dir Mehlingen was?

Nochmals Danke für die Tipps! :up:


Gruß,
Andreas
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Mehlingen kenne ich nur vom Namen her.
Weiß nicht was dort so los ist.
Gruß
Matthias
 
Kommentar
K

Keks

Guest
Brauchst auch net hinfahren, lohnt sich nicht. ;)
Ein kleines Dörfchen wo nicht viel los ist.

Das einzig gute ist die Mehlinger Heide die da in der Nähe ist.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten