Vorher-Jetzt

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Drossel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo, Bild1 so kenne ich das schon so lang ich lebe.
Mfg Drossel

Bild1
picture.php


Bild2 so sieht es seit kurzem aus . Das Wehr ist weg dafür liegen Steine im Wasser. Soll die gleiche Wirkung haben.
picture.php
 
Anzeigen
Ist doch super! Schwimmen die Leute jetzt durch den Bach? Die Brücke ist ja weg.
 
Kommentar
Ich kann mir vorstellen, dass das Wehr da stand, wo jetzt der noch kahle Erdhaufen zu sehen ist.

Ich finde solche Renaturierungsmaßnahmen super. Sieht viel schöner aus und ist bestimmt für die Tiere auch wesentlich besser.
 
Kommentar
Ich kann mir vorstellen, dass das Wehr da stand, wo jetzt der noch kahle Erdhaufen zu sehen ist.

Ich finde solche Renaturierungsmaßnahmen super. Sieht viel schöner aus und ist bestimmt für die Tiere auch wesentlich besser.
Hallo, ich werde euch ein genaues Übersichtsbild nach liefern ,ich sehe ein es war unüberlegt,ihr kennt ja die Örtlichkeit nicht.
Mfg Drossel
 
Kommentar
Habe ich vorhin vergessen zu erwähnen, das untere Bild gefällt mir auch.
 
Kommentar
Hallo, damit ich mein Versprechen ,ein Übersichtsbild nach zu liefern, einhalten kann, bin ich heute noch einmal an die Stelle gefahren. Das Bild1 habe ich vor 5 Jahren aufgenommen. Da dachte noch kein Mensch daran ,das man das Wehr jemals entfernt.Bild2 habe ich dieses Jahr von ganz unten am Ufer liegend gemacht.Bild3 ist das Übersichtsbild ,wie ihr ja seht hat man einen Teil des Wehrs stehen lassen, dieser Teil wird heute von Wanderer und Spaziergänger als Aussichtsturm genutzt. Mitten im Wasser sieht man noch einen Rest der Mauer auf der anderen Seite. Der Weg wurde etwas verlegt damit man diese Wildwasserstelle anlegen kann. Durch diese Veränderung
werden nun täglich Menschen angezogen, einmal Hundebesitzer, auch Reiter von einem nahen Reiterhof, auch Radler auf der Tour halten an und machen ein Foto, auch sehr schöne Vögel tummeln sich hier im Wasser. Auch der Storch der hier vor ein paar Wochen anfing sich ein Nest zu bauen kam täglich
an diese Stelle. Erst war ich etwas traurig als das Wehr weg kam , doch nun muss ich sagen es hat sich gelohnt.
Mfg Drossel

Bild3
picture.php
 
Kommentar
Hallo ich möchte euch noch drei Bilder zeigen, damit ihr sehen könnt was so eine Veränderung alles bewirken kann, nicht nur bei den Tieren nein auch bei den Menschen.
Mfg Drossel

Bild4
picture.php


Bild5
picture.php


Bild6
picture.php


Bild7
picture.php
 
Kommentar
Drossel, Du hast noch vergessen zu erwähnen, daß nun die Fußgänger und Radfahrer einen unmöglichen Umweg an dieser Stelle machen müssen, weil der Weg dort in weitem Bogen eine alberne Schleife um ein Natur- oder Vogelschutzgebiet macht.
Anscheinend wird heutzutage der Mensch per se als naturschädlich angesehen, statt als Teil derselben.

Daß sich Naturschutz und Zugänglichkeit nicht ausschließen müssen, hat man vor 30 oder 50 Jahren noch gewußt, wie man an anderen Stellen an der Nidda sehen kann. Zum Beispiel zwei Kilometer aufwärts, am Niedwald, wo die Tümpel sind...

(Du merkst, ich kenne die Stelle. Bin aus F-West.)
 
Kommentar
Hallo und guten Tag, gut man kann es natürlich nicht jedem recht machen, ich hatte in diesem Fall mal Glück denn ich bin bei der Truppe, denen man es recht gemacht hat, mir gefällt es so. Beim nächsten mal bist du bestimmt wieder bei den Sieger und ich bei den Verlierer. Das gleicht sich doch immer wieder aus, also nimm es nicht so ernst.
Schnapp deine Kamera und mache schöne Bilder von Frankfurt West, denn das ist doch ein schöner Teil von Frankfurt.
Mfg Drossl
 
Kommentar
-Anzeige-
Zurück
Oben Unten