Video-Organisation


NF Adventskalender 2019

Jakker

NF-F Premium Mitglied
Liebe Gemeinde

Neulich habe ich meine Bildersammlung, in der sich auch ein paar (dachte ich) Videos befinden, genau darauf hin durchsucht. Im Explorer unterm Hauptverzeichnis der Bilder also Suche nach *.MOV und *.MP4 gestartet und als Ergebnis über 1000 Videos gefunden....
Jetzt habe ich den ganzen Kram in ein eigenes Verzeichnis verschoben und stehe vor einem Berg von Daten, der sich nicht wirklich händeln lässt.
Unterschiedliche Formate, Namensvergabe der Kameras (vom Nokia 6230i und Nachfolgende über diverse Canon, Coolpixen bis zur D5 heute) ein heiloses Durcheinander.
Erschwerend kommt dazu, dass Filme scheinbar keine EXIF wie Bilder haben und ich das Aufnahmedatum nur über Eigenschaften/Details einsehen kann und beim Konvertieren in mp4 das Original-Aufnahme-Datum verloren geht. Also den Dateinamen vorher ändern in Datum/Zeit (z.B. DSC_0062.MOV in 20180616-1653-Hausbrand.MOV) und anschließend konvertieren mittels MS-Filme in mp4. Wobei das Konvertieren nur über Bearbeiten in MS-Filme geht und ich nur dann in ein anderes Format speichern kann, wenn ich eine Winzigkeit Bearbeitung mache (z.Zt. den Film um einen minimalen Schnippsel kürze).

Wer sich also mit einem ähnlichen Problem schon mal herum geschlagen hat, würde mir eine Freude bereiten, wenn er seine Lösung, soweit gefunden und praktikabel, mir verraten würde.

Danke
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Jakker

NF-F Premium Mitglied
Ich muss mich korrigieren, es sind noch ein paar hundert an flv und wmf und sonstwas dazu gekommen....
Also, es muss eine Lösung her....
 
Oben