Information Veranstaltungstermine für Hamburg und Umgebung

Jetzt Mitglied werden

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin.

Der Containergigant "CSCL Globe" kommt nach Hamburg.

am Montag, den 12. Januar 2015, zwischen ca. 20.00 Uhr und 24.00 Uhr soll das zur Zeit weltgrößte Containerschiff in Hamburg einlaufen. Liegeplatz ist am Eurogate-Terminal.
Die Weiterfahrt ist für den 14. Januar 2015 um 20 Uhr geplant. -->> An dem Tag haben wir unseren Fotostammtisch in Hamburg.

Das Schiff ist 400 Meter lang und 60 Meter breit.
Tiefgang max. 16 Meter.
Die Ladekapazität beträgt 19.100 TEU (20-Fuss-Container).


Hier die aktuelle Position (weltweit) der CSCL Globe

http://www.hamburg.de/schiffe/4420432/cscl-globe/

Noch mehr Infos

Gruß
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin.

Auch in 2015 kommen wieder viele Kreuzfahrtschiffe nach Hamburg.

22 Reedereien haben für die Saison 2015 insgesamt 34 Kreuzfahrtschiffe angemeldet, die 164-mal an den Kreuzfahrtterminals in Hamburg festmachen. Die "MSC Splendida" mit insgesamt 3247 Passagierbetten wird dieses Jahr das größte Passagierschiff sein, das von der Hansestadt aus regelmäßig Kreuzfahrten anbietet.

Die M/S Queen Victoria liegt bereits seit dem 3. Januar 2015 bei Blohm und Voss im Dock 17 und läuft am 19. Januar 2015 wieder aus.

Hier die Liste der geplanten Kreuzfahrt-Anläufe in 2015.

Hier die Kreuzfahrtschiffe mit ihren technischen Daten

Viele Grüße
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Der Containergigant "CSCL Globe" kommt nach Hamburg.

am Montag, den 12. Januar 2015, zwischen ca. 20.00 Uhr und 24.00 Uhr soll das zur Zeit weltgrößte Containerschiff in Hamburg einlaufen. Liegeplatz ist am Eurogate-Terminal.
Die Weiterfahrt ist für den 14. Januar 2015 um 20 Uhr geplant. -->> An dem Tag haben wir unseren Fotostammtisch in Hamburg.
Moin,

Terminänderung

nach neuesten Informationen von Eurogate wird die CSCL Globe voraussichtlich am Mittwoch, den 14. Januar 2015 um ca. 10.00 Uhr einlaufen
und am Samstag, den 17. Januar 2015 um ca. 6.00 Uhr wieder auslaufen.

Hier ein Video vom 7. Januar 2015 beim Einlaufen in den Hafen von Felixstowe (England):




Video mit Aufnahmen an Bord:




Video aus einer fliegenden Drohne:


Weiterer Bericht aus Felixstowe mit Video

Gruß
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

Airport Days Hamburg am 22. und 23. August 2015

Unter dem Motto „Entdecke die Welt des Fliegens!“ lädt der Hamburger Flughafen nach vierjähriger Pause wieder zu seinen Airport Days.

Am Wochenende 22. und 23. August präsentieren sich auf dem Gelände der Lufthansa Technik in Fuhlsbüttel bis zu 100 moderne Jets sowie Oldtimer aus einem Jahrhundert Luftfahrtgeschichte – von der Focke Wulf „Stieglitz“, dem 1936 erbauten Flugzeug aus dem Film „Quax, der Bruchpilot“, bis hin zum ersten flugfähigen A350-Modell, das die neueste Generation der Luftfahrzeuge verkörpert.

Auf Flugzeugliebhaber warten Hingucker wie der rote Doppeldecker Beech Staggerwing ebenso wie die russische Antonov An-2, der größte einmotorige Doppeldecker der Welt.

http://www.airport-days-hamburg.de/de/

Wer von euch geht hin ?

Gruß
Thomas
 

Kay

NF-F Platin Mitglied
Eigentlich würde ich lieber am 21. in Glückstadt im "Nettchens Strandgut" (Life is a Beach) feiern.
Wenn es Freitag regnet und für 22./23. gutes Wetter angesagt wird, muss ich überlegen. Aber eigentlich bin ich schon wieder zu früh vom Land zurück. - Heute morgen hat mich der Specht gerufen und jetzt genieße ich schon wieder die Stadt (pfui !)

Danke für die Info !
 

hitti01

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute!
Vom 04.09.-13.09.15 ist wieder die Zeit für den Hamburger Blue Port. Ich wollte dieses Jahr eigentlich am 05.09. dort hin, kenne mich aber nicht aus. Soweit ich das im Internet gelesen habe, ist am 04.09. das "Light up", aber dann sind noch nicht alle Lichter an. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung?
Alternativ würde ich am 12.09. hin fahren, aber dann ist es garantiert voll (jedenfalls wenn man ca. 22.00 Uhr im Sinn hat). Ich glaube, mich dann mit dem Stativ irgendwo hin zu stellen führt nur dazu, das man angerempelt wird und die Kamera anschließend nur noch Schrottwert hat.:fahne:
War jemand von Euch schon mal da? Habt Ihr gute Tipps, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten man dort am besten fotografiert?
Danke schon mal für Eure Antworten.
Hitti
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin

14. Hamburger Stadtpark-Revival vom 05. bis 06.September 2015

Am 5. und 6. September 2015 ist der Stadtpark in Hamburg einmal mehr für 2 Tage der Nabel der internationalen Oldtimerszene.

Das Stadtpark-Revival steht auch 2015 ganz im Zeichen spektakulärer Automobile und Motorräder, darunter wieder weltweit einmalige Oldtimer und Formelfahrzeuge. Die Veranstalter erwarten über 350 automobile Klassiker, Motorräder und Rennsport- Fahrzeuge aller Baujahresepochen zum Oldtimer Grand Prix in der Hansestadt. Gefahren wird auf einem 1.7km langen, gesperrten Rundkurs entlang der historischen Strecke.

Hier gibt's mehr Infos

Gruß
Thomas
 

assiliisoq

NF-F Premium Mitglied
Hallo Leute!
Vom 04.09.-13.09.15 ist wieder die Zeit für den Hamburger Blue Port. Ich wollte dieses Jahr eigentlich am 05.09. dort hin, kenne mich aber nicht aus. Soweit ich das im Internet gelesen habe, ist am 04.09. das "Light up", aber dann sind noch nicht alle Lichter an. Stimmt das? Hat jemand Erfahrung?
Alternativ würde ich am 12.09. hin fahren, aber dann ist es garantiert voll (jedenfalls wenn man ca. 22.00 Uhr im Sinn hat). Ich glaube, mich dann mit dem Stativ irgendwo hin zu stellen führt nur dazu, das man angerempelt wird und die Kamera anschließend nur noch Schrottwert hat.:fahne:
War jemand von Euch schon mal da? Habt Ihr gute Tipps, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten man dort am besten fotografiert?
Danke schon mal für Eure Antworten.
Hitti
Hallo Hitti,

ich habe zwar an beiden Wochenenden voraussichtlich keine Zeit, aber für dich vielleicht zwei Tipps:
Ich würde schon früher kommen, nach hübschen Standplätzen sehen und dann zur Blauen Stunde fotografieren.
Wir haben ganz gerne schonmal an der Kehrwieder-Spitze in der Speicherstadt gestanden oder oben auf der Aussichtsplattform der U-Bahn-Station Landungsbrücken (guter Überblick). Vielleicht lohnt sich auch mal ein Blick von jenseits der Elbe, etwa vom König der Löwen.
Evtl. gibt es jetzt auch Beleuchtung in der wachsenden HafenCity und an der Elbphilharmonie.

Viel Spaß,
Sylvia
 

Kay

NF-F Platin Mitglied
Moin ... 14. Hamburger Stadtpark-Revival vom 05. bis 06.September 2015 ...
Hallo Thomas,

danke für die Erinnerung.

Jedes Jahr denke ich über eine Teilnahme nach. Was mir dann doch nicht gefällt, ist, als Clown für die Menge bereitstehen zu "dürfen" - und das noch bezahlen zu sollen.

Vielleicht ist diese "Driversnight" ganz nett, aber viel trinken ist dann auch nicht angesagt.
Es gibt eine Plakette ("hochwertig") und man ist wichtig ... - und der Veranstalter verdient an den Fahrern, an den Zuschauern, an den verschiedenen Parkplätzen, an den Verkaufsbuden, und an ... und an ...
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

Fotoausstellung: Blaues Wunder ?! Wasserreichtum in Norddeutschland

vom 9. bis 19 September 2015 werden im Levantehaus (Mönckebergstraße 7, 20095 Hamburg) Fotos vom Photowettbewerb "Blaues Wunder ?! Wasserreichtum in Norddeutschland" ausgestellt. Der Reichtum an norddeutschen Wasserorten und deren Bedeutung für Mensch und Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Fotos werden anschließend vom 25. bis 29. September 2015 auf der großen LED-Leinwand vor dem Erlebniszentrums Naturgewalten auf Sylt präsentiert.

Veranstaltet wurde dieser Photowettbewerb von der Michael Otto Stiftung mit dem Bucerius Kunst Forum und dem Levantehaus Hamburg.

Mein Foto "Eisalster" wurde in der Rubrik "Wasser und Stadt – Urbane Bilder, die Wasser als wichtigen Bestandteil von Städten und Siedlungen zeigen" prämiert und ist auch dabei:


(jetzt in groß)

Gruß
Thomas
 

assiliisoq

NF-F Premium Mitglied
Hey, Thomas, klasse!
Da gratuliere ich dir!
Wenn das Bild so gut ist, darfst du es auch ruhig etwas größer zeigen ;)

Du gehst ja sicher zur Ausstellung. Wann denn?

Viele Grüße,
Sylvia
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

vielen Dank, ich habe es jetzt in groß reingestellt.

Ich bin bereits am 8. September 2015 zur Vernissage mit Preisverleihung eingeladen, dann bin ich da.

Viele Grüße
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

hier der nächste Termin für Fotografen in Hamburg:

17. und 18. September 2016

Erstmals findet 2016 ein Hafenfest ausschließlich für historische Schiffe statt, das Hamburger Elbfest 2016. Hamburgs Traditionsschiffflotte liegt an diesem Wochenende zu einem großen Teil im Sandtorhafen, an Land gibt es Ausstellungen, Aktionen und Führungen zur historischer Hafenarbeit.

Bei freiem Eintritt verteilt sich das Programm am 17. September (10.00 – 22.00 Uhr) und am 18. September (10.00 – 18.00 Uhr) über die drei Standorte:

- den Sandtorhafen in der HafenCity
- das Hafenmuseum bei den 50er Schuppen
- auf der Elbe.

Ein besonderes Highlight ist die Parade der Traditionsschiffe am Samstag, Auf ein paar ausgewählten Schiffen gibt es noch Plätze zur Mitfahrt, die kosten natürlich etwas.

Hier ein paar Infos:

http://elbfest.hamburg/

http://www.sandtorhafen.de/Termine/termine.html

http://www.hamburg040.com/events/2016/sommerausklang-im-hafen-beim-ersten-elbfest-hamburg/23453


Auch gibt es ein Fotoworkshop an diesem Wochenende:

https://spark.adobe.com/page/fDDXJqTPIWNJS/

Gruß
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Moin,

ein interessanter Termin für Fans der historischen Hochbahn und S-Bahn

Kombifahrt mit den historischen TU-Wagen der HOCHBAHN und dem historischen S-Bahn-Zug am 9. April 2017

Erstmals findet eine Kombifahrt mit den historischen Fahrzeugen der Hamburger U-Bahn und S-Bahn statt. Neben dem S-Bahn-Traditionszug werden die beiden TU-Wagen der HOCHBAHN unterwegs sein. Es werden zwei Fahrten angeboten.

Der Traditionszug der S-Bahn wird auf der Linie S1 / S31 von Ohlsdorf über Jungfernstieg und Dammtor nach Harburg Rathaus fahren. Die TU-Wagen der Hochbahn fahren von Kellinghusenstraße über die komplette Ringlinie im Uhrzeigersinn und anschließend nach Fuhlsbüttel Nord und zurück zur Sternschanze.

Fahrkarte für 24 Euro (Kinder für 12 Euro).

Fahrt A: ca. 4 Stunden
Fahrt B: ca. 3 Stunden und 45 Minuten
(jeweils mit einer halbstündigen WC-Pause)

Hier nähere Infos

Informationen zu weiteren Fahrten in 2017 des "Historische S-Bahn Hamburg e. V.":
https://historische-s-bahn.hamburg/fahrtenprogramm-2017/


Gruß
Thomas
 

logware

NF-F Premium Mitglied
Ab sofort ist die Anmeldung zum Fotomarathon Hamburg 2017 frei geschaltet. .
Moin,

6. Hamburger Fotomarathon - Startschuss am 15. Juli 2017 um 10 Uhr

Wer ins Bild setzen möchte, wie die Hansestadt Hamburg nach dem G20-Gipfel aussieht, sollte sich den 15. Juli 2017 im Kalender notieren oder sich jetzt direkt online zum 6. Hamburger Fotomarathon anmelden. Um 10 Uhr geht es im Café Sternchance in der Schröderstiftstraße 7 los.

Um bei diesem Fotomarathon gewinnen zu können, muss man:
• passend zu einem übergeordneten Motto
• innerhalb von 12 Stunden,
• eine stimmige Serie von 24 Fotos abliefern.

https://www.fotomarathon-hh.de/

Gruß
Thomas
 

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Moin,

6. Hamburger Fotomarathon - Startschuss am 15. Juli 2017 um 10 Uhr

Wer ins Bild setzen möchte, wie die Hansestadt Hamburg nach dem G20-Gipfel aussieht, sollte sich den 15. Juli 2017 im Kalender notieren oder sich jetzt direkt online zum 6. Hamburger Fotomarathon anmelden. Um 10 Uhr geht es im Café Sternchance in der Schröderstiftstraße 7 los.

Um bei diesem Fotomarathon gewinnen zu können, muss man:
• passend zu einem übergeordneten Motto
• innerhalb von 12 Stunden,
• eine stimmige Serie von 24 Fotos abliefern.

https://www.fotomarathon-hh.de/

Gruß
Thomas
Interessanter wäre der Termin, wenn er morgen oder übermorgen stattfinden würde. :D
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben