USB-Buchse einer D3 repariert


Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Leute,

eine D3 wurde durch schrägen Zug am USB-Kabel beschädigt, die USB-Buchse war verbogen und alle Kontakte waren ab gerissen. :eek:
Da die USB-Verbindung für tethered shooting benötigt wird, gab es nur zwei Alternativen: Ein neues Mainboard einbauen, oder die Buchse irgendwie reparieren.
Ein Mainboard hätte ich da gehabt, das wäre aber recht teuer gekommen :D
So habe ich das verbogene Buchsengehäuse mit der Zange wieder gerade zusammen gebogen und in mühevoller Arbeit die vier Kontaktfüßchen wieder mit dem Mainboard verlötet,
dabei war zwei mal eine Drahtbrücke nötig, weil die jeweilige Leiterbahn abgerissen war.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Da ich das Buchsengehäuse mit Lötzinn verstärkt und die Lötkontakte mit Superkleber mechanisch fixiert habe, könnte diese Buchse jetzt sogar stabiler sein als im Original. :p
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software