Update für DxO PhotoLab auf Version 3.1


AnjaC

Administrator
Teammitglied

Mit Unterstützung der neuesten Kameras




DxO PhotoLab 3, die Bildbearbeitungssoftware unseres Partners DxO, hat ein Update erhalten. Nach der Einführung von DxO ColorWheel für die Farbverwaltung, der Optimierung des Reparaturwerkzeugs, der Ergänzung der Maskenverwaltung für lokale Korrekturen und der Vervollständigung der Fotothek mit Schlüsselwortverwaltung erweitert DxO PhotoLab 3.1 diese letzte Funktion in der Windows-Version. Außerdem fügt das Update die Unterstützung für bekannte Kameras hinzu, die in der zweiten Jahreshälfte 2019 auf den Markt kamen.

Hier weiterlesen
 
Bild

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ja, wenn die mal eine menschenmögliche Form der Bezahlung einführen würden.
Ich hätte denen schon mehrere Upgrades abgenommen...

Aber anscheinend brauchen die kein Geld.

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicname

Sehr aktives Mitglied
DxO PhotoLab 3, die Bildbearbeitungssoftware unseres Partners DxO, hat ein Update erhalten. Nach der Einführung von DxO ColorWheel für die Farbverwaltung...
Vielen Dank für den Hinweis. Herzliche Grüße an Euren Partner: Ich hätte mich gefreut, wenn die kürzlich in den Webinaren angekündigte Pipette zur Farbauswahl beim Color Wheel umgesetzt worden wäre. Bei Nikons Capture NX2 gab es das schon vor 10 Jahren ...
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Warum? Wo ist dein Problem?
Die wollen Geld entweder per Kreditkarte oder PayPal-Konto.

Ich habe weder eine Kreditkarte (was soll ich mit so einem ...?) noch ein Konto
bei PayPal.

Bei PayPal kann man auch per Lastschrift bezahlen, das mache ich laufend, zum
Beispiel bei Ebay-Einkäufen.
Aber viele bieten diese Möglichkeit nicht an.

Grüße, Christian
 

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Bei PayPal kann man auch per Lastschrift bezahlen, das mache ich laufend, zum
Beispiel bei Ebay-Einkäufen.
Aber viele bieten diese Möglichkeit nicht an.
Du kannst Paypal immer sagen, dass der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht werden soll.
Mit "Lastschrift" meinst Du vermutlich die Funktion, 14 Tage später zu bezahlen? Das bietet tatsächlich nicht jeder an und das kann ich gerade bei digitalen Downloads und Kunden in einem anderen Land als dem des Unternehmens sehr gut verstehen. Machen wir auch nicht.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Du kannst Paypal immer sagen, dass der Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht werden soll.
Mit "Lastschrift" meinst Du vermutlich die Funktion, 14 Tage später zu bezahlen? Das bietet tatsächlich nicht jeder an und das kann ich gerade bei digitalen Downloads und Kunden in einem anderen Land als dem des Unternehmens sehr gut verstehen. Machen wir auch nicht.
Guten Morgen Anja,

Nein, Du verstehst es auch nicht.

Mit Lastschrift meine ich Lastschrift. Ohne PayPal-Konto. Nur Lastschrift. Sonst nichts.
Du bekommst von PayPal eine Eingabemaske angezeigt, in der steht so etwas wie "Passwort" eingeben - falls man ein PayPal-Konto hat.
Zusätzlich steht dort auch noch "ohne PayPal-Konto bezahlen" oder "per Lastschrift", oder ähnliches.
Dort gibt man seine PLZ / Kontonummer / IBAN ein. Dazu Name und Geburtsdatum.
Dann wird der fällige Betrag einmal per Lastschrift eingezogen.
Beim nächsten Mal gibst Du dasselbe wieder ein.
Das ganze hat übrigens auch nichts mit Online-Banking zu tun (welches ich nicht mache!)

Und diese Funktion gibt es mal, mal gibt es sie nicht.
Bei DxO gibt es sie nicht.

Und noch einmal: Das geht ohne ein Konto / eine Anmeldung bei PayPal.
Das ist etwas anderes als das, was hier beschrieben wird:
https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/lastschrift

Gemäß diesem Thread:
geht das regelmäßig nur, wenn der Verkäufer PayPal Plus integriert. - Aber ist das mein Bier??

Grüße, Christian
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben