Umstieg von HUEY auf Spyder3Pro ??

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

didinbg

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,
ich bräuchte mal einen Rat von Euch Spezialisten.
Bisher hatte ich eine Laptop mit Pantone HUEY V 1.0,soweit war ich auch zufrieden damit.
Nun bin ich auf einen leistungsstärkeren Laptop umgestiegen, und habe einen externen 22 Zoll Monitor mit dran.
Nun müsste ich ein Update auf HUEY 1.5xy machen damit Vista und der 2 Monitorbetrieb unterstützt wird.
Das kostet mich so um die 95.-€.
Nun meine Frage: Lohnt das, oder soll ich auf Spyder3Pro umsteigen, das kommt auf ca. 140.-€.
Womit fahre ich langfristig besser ??
Was würdet Ihr mir empfehlen ??

Gruß Dieter
 
Anzeigen

didinbg

Aktives NF Mitglied
Registriert
Kann mir KEINER meine Entscheidung erleichtern ??
Habe seit gestern das Update auf Lightroom 2,
und möchte den 2 Monitorbetrieb auch mit identischen Farben nutzen :heul:
 
Kommentar

afx

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Lass die Finger vom Spyder. Die Firma fällt immer wieder mal negativ auf. Dann liber was anständiges, ColorMunki oder EyeOne II.

cheers
afx
 
Kommentar

Robby

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

für das gleiche Geld bekommst Du im Moment den Spyder3 Elite. Der kommt mit einer besseren Software, die auch nach L* kalibrieren kann.

Schau mal unter http://www.datacolor.eu - da gibt es ein Angebot, dass wenn Du DeinenHuey einschickst, bekommst Du 50€ gutgeschrieben.
 
Kommentar

didinbg

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,
ich Danke Euch, schau mir ds gleich mal an .. :beerchug:
 
Kommentar
Oben Unten