TV-Tipp: Der Vietnamkrieg – Gesichter einer Tragödie


AnjaC

Administrator
Teammitglied
20.09.2017 / 23:25 / 90 min / WDR
Der Vietnamkrieg - Gesichter einer Tragödie
Ein Film von Christel Fomm



Er war der längste Konflikt des 20. Jahrhunderts: der Vietnamkrieg. Und es war das erste Mal, dass die Medien derart über einen Krieg berichteten: der erste "Fernsehkrieg" der Geschichte. Bilder haben sich tief in das Gedächtnis eingebrannt. Berührende Interviews und ungewöhnliches, bisher kaum bekanntes Archivmaterial, zum Teil aus den Nachlässen von Soldaten, machen noch einmal den tragischen Verlauf deutlich.

 

Flat D

Sehr aktives Mitglied
Finde ich jetzt als Beitrag etwas schwachbrüstig. Gibt's noch mehr zu sagen? Sans Ear grüßt
Da ich diese kurze Info geschrieben habe, als der Beitrag gerade erst ein paar Minuten lief, gab es ja noch nicht mehr zu sagen.

Jetzt, einen Tag danach, kann man feststellen, daß Kriege oft harmlos, lokal begrenzt und manchmal sogar in guter Absicht (als Schutzmaßnahme für eine Minderheit) beginnen und sich dann zu einer Tragödie entwickeln, die erst im Nachhinein in ihrer ganzen Dynamik und Eigendynamik erkennbar wird. Und daß es oft an Leuten mangelt, die das rechtzeitig erkennen und entsprechend Handeln, weil jeder seine eigenen Interessen verfolgt, statt sich mit Tragweite und den globalen Auswirkungen zu beschäftigen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software