TV-Tipp ARTE Die Enden der Welt 23.10.2017


Kurt Raabe

NF Team
Quelle: ARTE Mediathek:
Die Enden der Welt
heute ... in Frankreich
Gemeinsam mit dem Münchner Natur- und Tierfotografen Florian Wagner begibt sich ARTE ans Ende der Welt.
Besser gesagt: an die Enden der Welt. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe wird der Zuschauer an Orte gebracht, die diesen magischen Titel für sich beanspruchen.
Die Reise beginnt in Frankreich. Dort ist ein ganzes Département nach dem Ende der Welt benannt: Finistère.
Florian Wagner macht sich an der bretonischen Küste auf die Suche nach dem westlichsten Punkt des Landes und landet schließlich auf der Insel Ouessant.
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software