Corona im Forum

Tiefenschärfe bei FX- und CX-Sensoren


Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Leute,

aus einer Vergleichs-Fotoserie habe ich zwei Beispiele genommen, die sehr deutlich die unterschiedliche Tiefenschärfe zeigen:

Mit 105 mm f/5.6 an Nikon D3:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Entsprechend (effektiv etwa 105 mm äquivalente Brennweite) mit f/5.6 an Nikon 1 V2:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Drum, habe ich keine Bedenken mit meinen Coolpix und 4,7 x 6,4mm großen Sensor viel Tiefenscharfe zu haben. Oder hast du was anders gemeint?

Gruß Warner
 

PeterTaylor

NF-F Platin Mitglied
Das CX-Bild ist also mit 38,9mm bei Blende 2.0, oder wie ist das zu verstehen?
Davon abgesehen finde ich das Motiv wenig geeignet, um Unterschiede in der Tiefenschärfe zu zeigen.

LG,
Peter
 

rolse

Registrierte Benutzer_B
Das CX-Bild ist also mit 38,9mm bei Blende 2.0, oder wie ist das zu verstehen?
...
Hallo,

so ein Objektiv gibt es leider nicht ...
Also beide Bilder mit 105 / 5,6? Corp oder verschiedener Standort?

Micheal, klär uns bitte auf.

Das Motiv zeigt schön, dass für das 1er System das Makro fehlt!

Viele Grüße
Roland
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Roland!
Das Motiv zeigt schön, dass für das 1er System das Makro fehlt!
Wieso?
Beide Fotos wurden aus etwa 1,5 Metern Abstand auf genommen, bei FX mit dem AF-S 105/2.8G ED VR micro Nikkor, und bei CX mit in etwa gleicher äquivalenter Brennweite des 10-100/4.5-5.6 PD-Zooms.
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Der Sinn und Zweck dieses Vergleichs erschließt sich mir nicht.

Es ist doch ganz klar, dass Fotos mit einer CX-Kamera bei gleicher Blende eine größere Tiefenschärfe (Depth of Field, DOF) haben als Fotos mit einer FX-Kamera.

Zudem wurden verschiedene Objektive benutzt. Wenn du wenigstens das 105/2.8-Objektiv mittels des Adapters FT1 an die CX-Kamera angeschlossen hättest...

Gruß
Hans
 

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
Zudem wurden verschiedene Objektive benutzt. Wenn du wenigstens das 105/2.8-Objektiv mittels des Adapters FT1 an die CX-Kamera angeschlossen hättest...
...dann wäre das ein gänzlich anderes Bild geworden, entweder ein anderer Ausschnitt oder eine andere Perspektive, so dass keinerlei Vergleichbarkeit gegeben wäre. Sinn des Ganzen?
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software