techn. Frage zu Sigma 70-200HSM und Nikon 80-200 AF-S


nikkormat

NF Mitglied
Hallo!

Über die Vorzüge und Nachteile des Sigma HSM 2.8 70-200 und/oder Nikon AF-S 80-200 findet man ja recht viele interessante Meinungen hier im Forum, die mir sehr gut weitergeholfen haben in meiner Entscheidungsfindung, eines dieser beiden Objektive sich eventuell zuzulegen.
Es wird wohl eher auf das Sigma rauslaufen, weil kleiner, leichter, billiger, und es geht schon ab 70mm los.
Was ich aber noch gerne wissen würde: Beide haben, das habe ich aus dem Prospekt erfahren, Innenfokussierung.
Verändern denn auch beide Objektive NICHT ihre Baulänge beim ZOOMEN???
Das z.B. hält mich auch vom VR 80-400 ab, denn bei 400 wird das ja zu einer riesigen Kanone, wenn ich recht informiert bin, IF hats auch nicht, naja, und keinen AF-S
Ein 70-200 VR möchte ich meiden, weil im Moment noch gebraucht zu teuer, und da ich es auch an manuellen Nikons einsetzen möchte (FM3a), nicht zu gebrauchen.

Welcher 2x Konverter eignet sich denn am besten zum original Nikon und zum Sigma? Kenko pro, Sigma EX oder der TC 20?
Gibt es einen techn. Unterschied zwischen TC 20 und TC 20II oder ist das nur eine Frage des Gehäusedesigns?

Was sind reelle Gebrauchtpreise vom Sigma und AF-S Nikkor?

Danke für Eure Antworten!!!
 

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Ich kann nicht alle Deine Fragen beantworten, aber einige:

Das Nikkor AF-S hat nicht nur Innenfokussierung, sondern bleibt auch beim Zoomen konstant gleich groß.

Es harmoniert mit den drei Nikon AF-I/AF-S-Konvertern (14E, 17E, 20E). Es harmoniert auch mit dem Kenko Pro 300 1.4x. Mit den Nikon-Konvertern läuft der Autofokus aber "runder" und sicherer.

Die Versionen TC20E und TC20E II unterscheiden sich ausschließlich im Design. Sonst keinerlei Unterschied. Du kannst ruhig das ältere Modell nehmen.

Die Abbildungsleistung des 80-200 AF-S mit TC 20E ist sichtbar niedriger als die des 80-400 VR "pur" in Stellung 400mm.
 
Kommentar

Paramedic76

Unterstützendes Mitglied
Tag,

beim Sigma hast Du recht, es verändert weder beim Zoomen, noch beim Fokussieren seine Baulänge - bleibt also immer gleich lang.

Fürs Nikon kann ich nicht sprechen, da ich nur das Sigma habe, mit dem ich aber wirklich saugut zufrieden bin - man muß halt immer Preis-leistung sehen und die finde ich beim Sigam persönlich halt besser als beim wesentlich teureren Nikon.

Gruß,

Mirco
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software