Frage Tamron 90mm Makro Probleme beim Umstellen AF/MF

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Fotorista

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich mal wieder mit meinem Tamrom 90mm Makro-Objektiv fotografiert und dabei öfters mittels des Schieberings am Objektiv zwischen AF und MF gewechselt.

Dabei ist es dann mehrfach passiert, dass trotz Umstellen auf AF dieser nicht aktiviert wurde.

Nach diversen Versuchen mit Kamera ein-/ausschalten, Objektiv neu ansetzen, Kontakte reinigen etc., habe ich im Internet ein Video dazu gefunden. Darin wird gezeigt, dass in dem oben beschriebenen Fall der AF wieder aktiviert wird, wenn man den Tubus ganz leicht nach innen drückt, woraufhin ein leises Klicken zu hören ist.

Tatsächlich hat das bei meinem Objektiv auch funktioniert, also kein ganz unbekanntes Phänomen.

Daher meine Frage: wie sind Eure Erfahrungen? Kündigt sich durch diesen Defekt das baldige Ableben des Objektivs an oder kann es damit alt werden? :gruebel:

Ich persönlich könnte mit dem "Workaround" ja leben...

Bei dem Objektiv handelt es sich um das Modell 272E, zur Zeit nutze ich es an der D7200.

Viele Grüße
Conny
 
Anzeigen

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Conny,
das Objektiv sollte zur Reparatur, sonst wird dieser Effekt immer schlimmer.
Je früher es z.B. bei mir auf dem Tisch landet, desto billiger wird die Reparatur.
 
Kommentar

Fotorista

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Ich werde Deinen Rat befolgen und mich gerne per PN bei Dir melden. :)

Viele Grüße
Conny
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten