Information Spannendes Fotofestival in Baden bei Wien


jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied



Freddy Langer berichtet in der mit zahlreichen Bildern
über ein hochinteressantes Fotofestival in Baden bei Wien.

Baden ist echt eine feine Kleinstadt, die von der Wiener Oper
aus mit der kommod erreichbar ist …


[MENTION=6040]BeST[/MENTION]
Wäre doch eine Reportage wert … bittschön!



 

BeST

Sehr aktives Mitglied
Erstmal danke für den Hinweis, Sven.

Ja, Baden ist ein kleines Städtchen mit großer Geschichte. Die genannte Badner Bahn hat dort ihre Basis und war jahrelang meine Linie zur Wiener Universität.

Im Zentrum der Stadt befindet sich der Doblhoffpark, der für sein Rosarium bekannt ist.
Wie der Zufall so will, war ich vorletzten Sonntag dort, um mein Makro auf die 900 Blumensorten loszulassen.

Nicht übersehbar ist derzeit die Fotoausstellung, deren große, wetterfeste Präsentation am gesamten Parkgelände mit mehrsprachigen Texten (fr, en, de) untertitelt ist. Mehrere Fotografen zeigen dabei ihre Werke zu sehr differenten Werken. Die Ausstellung ist sehenswert!

Da ist zB der Brite, der Tiere wie im Fotostudio in Szene setzt. Ein anderer dokumentiert die Schäden durch Wilderer, einer porträtiert Safari-Jäger mit ihren Trophäen. Eine Reihe nordischer Winterlandschaften und Menschen aus Afrika sind ebenso zu sehen.

Ich bin grad nicht am aktuellen Stand, wie das mit dem Fotografieren von Fotografien anderer Fotografen ist. Irgendwer hat sicher was dagegen, wenn ich die Tafeln dort ablichte und meine Bilder hier ins Forum stelle.

Ansonsten, der Park ist 25 km von mir entfernt. Kein Problem dort nochmals hinzufahren.


Zumindest von den Blumen gibts jedenfalls hier einen Zusamenschnitt:



PS: Darfst auch gerne den Lautsprecher dabei abdrehen.:-]
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software