Sigma AF 70-210/2.8 APO gereinigt


Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Ich bekam ein völlig abgerocktes Sigma AF 70-210/2.8 APO zur Reinigung.
Die vorderste Linse des hinteren beweglichen Zoom-Linsensatzes war völlig vernebelt und trübe.:eek:

Um diesen Linsensatz aus zu bauen, muss das Objektiv vollständig zerlegt werden.:rolleyes:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Hier die zwei beweglichen Zoom-Linsensätze, das vernebelte war das linke, und die Frontlinsen:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Trotz mehrfachen Durchgängen mit Isopropylalkohol und Glasreiniger wurde die Linse zwar sauber und Nebel-frei, blieb aber ganz leicht trüber als normale Glaslinsen...:mad:
Bei der insgesamt "weichen" Abbildung des Zooms bei Offenblende vor allem am langen Ende und im Nahbereich fällt das aber nicht mehr auf.:D
Hier Fotos an der D7200 (DX - an FX sieht es auch nicht anders aus):

70mm f/2.8 bei 30 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




70mm f/5.6 bei 30 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




210mm f/2.8 bei 90 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




210mm f/5.6 bei 90 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




210mm f/2.8 bei 1,8 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




210mm f/5.6 bei 1,8 Meter

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




:up:
 

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Gute Arbeit Michael, Chapeau!

Hinweis: Hatte eine Spiegellinse und diese wurde auch mit der Zeit trübe. Nach der Reinigung, habe ich meine Fototasche NICHT MEHR AUF DIE FUSSBODENHEIZUNG ABGESTELLT! Die Schneckenfette verdampfen und LAGERN SICH WIEDER HINTER DER FRONTLINSE AB. hiermit habe ich jeden Leser gewarnt.

Gruß Warner
 
Kommentar

Nicname

Sehr aktives Mitglied
Hallo Michael,

dem Kompliment meines Vorredners schließe ich mich an. Was ich mich bei diesen Reinigungsaktionen immer frage ist, ob nicht durch die Verwendung hochprozentiger Reiniger die Vergütung angegriffen wird. Wie viel % hat denn Dein Isopropanol?

Herzliche Grüße Nic
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Nic,

das Isopropanol ist 100%ig.
Der Glasreiniger ist SIDOLIN.

Ich habe übrigens an Linsen, die 100%ig aus Glas sind, auch schon mit Aceton :eek:, Nitroverdünner :rolleyes: und 25%iger Essigessenz :p herum geputzt.
Hatte noch keiner Vergütung geschadet. :cool:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->