Sigma 100-300 4,0 mit Sigma APO 2x Konverter

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

puddlejumper

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

ich benutze ja häufig mein Sigma 100 -300, gelegentlich auch mit dem 1,4 fach Konverter von Sigma. Mit den Ergebnissen bin ich recht zufrieden, auch in Verbindung mit dem Konverter (mit Konverter mind. 1 Blende mehr abgeblendet). Für meinen nächsten Urlaub benötige ich aber evtl. eine längere Brennweite und leider kann ich mir die so mal nicht eben kaufen. Deswegen wäre meine Frage, ob schon irgendjemand hier im Forum das Sigma mit dem 2fach Konverter benutzt hat und wie er mit den Ergebnissen zufrieden war.

Manual-Focus stört mich nicht (der AF wird ja nicht mehr funktionieren) aber wie war man evtl. mit der Bildqualität zufrieden...
(Ich fürchte ja, mit freistellen ist dann nicht mehr viel, gerade, wenn man dann auch noch 2 Stufen ablendet :-/ - aber vielleicht kommen ja doch noch ein paar gute Ergebnisse zustande)

Würde mich freuen, ein paar Meinungen dazu zu hören.

Gruß,
Joachim.
 

EzzzE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
what about 1,7 TC ?

4*1,7 = 6,8 , AF könnte ja noch gehen, oder?

Grüße
Adrian
 
Kommentar

puddlejumper

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mit dem 1,4-Fach Konverter ist es noch im erträglichen Bereich, aber mit dem 2-Fach Konverter fand ich es nicht mehr akzeptabel.

Schade, aber das hatte ich schon fast befürchtet. Auf jeden Fall Danke für die Antwort. Ich werd's dann mal nur mit dem 1,4er ausprobieren. Vielleicht reicht's ja auch... Mal sehen mit was für Bildern ich dann zurück komme.

(Sollte ich doch vielleicht für die nächsten Jahre auf so ein 500er Sigma sparen...)

Danke und Gruß,
Joachim.
 
Kommentar
Oben Unten