Serienbild als Einzelbild

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Schnecke46

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Habe eine Coolpix S7c
Bin 1. ganz neu hier, 2. PC-blond, 3. ganz mutig, versuche es trotzdem:
Wie bekomme ich das 16er Serienbild wieder in Einzelbilder? Das dicke Handbuch hilft mir auch nicht weiter...
erssma dicken Gruß...von Schnecke46
 
Anzeigen

Marcel P.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Willkommen im Forum! :hallo:

Hab die Kamera zwar nicht, aber hab mal schnell Online ins Handbuch geschaut - S. 102 des Handbuchs sollte doch helfen.
Ins Menü der Kamera gehen, dort das Aufnahmemenü bzw. die Aufnahmeoptionen und bei Serienaufnahme wieder auf Einzelbild stellen. :)
 
Kommentar

Schnecke46

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Marcel, :hallo:

danke für die schnelle Antwort, nur ich habe schon ein Serienbild 16er gemacht und möchte dieses nun wieder in Einzelbilder "zerlegen"....;-)) da finde ich nix in dem Buch drüber..
...LG Schnecke
 
Kommentar

juergent

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Schnecke,

ich habe die Kamera zwar auch nicht, habe aber auch in der Bedienungsanleitung auf dem Server bei Nikon nachgelesen und versuche mich mit einer Antwort.

Bei Einzelbild nimmst du mit jedem Druck auf den Auslöser ein einziges Bild auf. Bei Serienbild nimmt die Kamera so lange auf (bis max. 16 Bilder) so lange du den Auslöser gedrückt hälst. Das Ergebnis sind aber dann mMn 16 Einzelbilder. Da brauchst du nichts mehr zu zerlegen.

Jürgen
 
Kommentar

Bernd_D

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich gehe davon aus, dass Schnecke ein Bild mit 16 Einzelbildern gemacht hat. Man hat also nur eine einzige Datei mit mehreren Ebenen, wie z. B. bei einer animierten GIF-Datei. Diese Funktion habe ich bei meiner kleinen Sony auch, aber ich hab sie nie verwendet, weil ich keinen Sinn darin sehe.

Wie man das aber wieder zerlegt, keine Ahnung.

Neu fotografieren ;)
 
Kommentar

juergent

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich gehe davon aus, dass Schnecke ein Bild mit 16 Einzelbildern gemacht hat. Man hat also nur eine einzige Datei mit mehreren Ebenen, wie z. B. bei einer animierten GIF-Datei. Diese Funktion habe ich bei meiner kleinen Sony auch, aber ich hab sie nie verwendet, weil ich keinen Sinn darin sehe.

Wie man das aber wieder zerlegt, keine Ahnung.

Neu fotografieren ;)


du hast Recht. Das kommt davon wenn man nicht bis zum Ende liest :mad:

Die Aufnahmen werden in eine Bildmontage zusammengefügt. Im Handbuch wird sogar ein Beispiel dafür gezeigt.

Ich glaube auch nicht, dass das wieder zerlegt werden kann.

Jürgen
 
Kommentar

Marcel P.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Oh, das hatte ich unten auch falsch verstanden.
Das geht dann wohl nur im Bildbearbeitungsprogramm, obwohl die einzeln Fotos dann sicher sehr klein sind?
 
Kommentar

Schnecke46

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Marcel,
ich brauche ja nu auch erst mal Zeit um mich in diesem Forum zurecht zu finden ;-)) iss aber hochinteressant...spannend, und ganz lieb, daß es so viele Helfer gibt...
also: Ich wollte auf einem Ball ein Tanzpaar in Bewegung aufnehmen, hab also im Menü Sport auf Serie gestellt und dachte, die schärfsten Bilder kann man sich dann raussuchen..dem ist wohl nicht so..dann frage ich den Hersteller, was soll man mit einem 16er Bild, wenn jedes einzelne nur ganz klein wird....LG Schnecke46
 
Kommentar

Bernd_D

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wenn du wohl nur eine einzige Datei hast, kannst du die Bilder wahrscheinlich vergessen. Oder in was für einer Auflösung sind die Bilder dabei gemacht?

Ich hab mal im Handbuch zu meiner Sony gesucht und da schimpft sich die Sache Multi-Burst-Modus. Unangenehme Sache dabei: Auflösung wird automatisch auf 1mpx heruntergeschraubt.
 
Kommentar

juergent

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Schnecke,

genau wie Bernd, erschließt sich auch mir nicht der Sinn dieser Option. Da hilft in Zukunft nur noch eines, nämlich mehrere Einzelbilder aufnehmen, die braucht man dann auch nicht mehr zu zerpflücken :)

Jürgen
 
Kommentar

das.sams

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mit xnview geht das, das Bild besteht aus einzelne Frames die kann man per markieren, kopieren und einfügen wider zu Einzelbildern machen.

Frame aufrufen, markieren, kopieren und dann in einer neuen Bilddatei einfügen.

Das muss man halt 16 mal machen.

Geht bestimmt noch mit anderen Programmen.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten