Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,

Zur Zeit sind wir für einen Kurzurlaub an der Dänischen Nordseeküste, in Houvig.
Vorgestern bin ich nach Hvide Sande gefahren, frischen Fisch kaufen.
Schon von weitem sah ich diese komischen Stelzen hinter den Dünen.


# 1

picture.php



Ich dachte mir, das kuckst du dir doch mal an


# 2

picture.php



Als ich dann um die Kurve im Hafen fuhr sah ich dann das Teil


# 3

picture.php


Gruß
Thomas
 
Anzeigen

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,

Im Hamburger Hafen habe ich ja schon viele verschiedene Schiffstype gesehen, aber so etwas bisher noch nicht.

Deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten.


# 4

picture.php



Es ist das Einrichtungsschiff "Sea Installer", das dem Aufbau von Offshore-Windkraftanlagen dient.

Die "Sea Installer" ist das Nachfolgeschiff der "Sea Worker", das vor einem Jahr, im Februar 2016, vor der dänischen Küste gekentert ist
(bei Bjerregard ca. 15 km südlich von Hvide Sande)


# 5

picture.php



Aber zurück zu "Sea Installer", die größer ist als deren Vorgänger.

Erst jetzt sehe ich, das das Schiff über dem Wasser schwebt.
Es hat die Stelzen ausgefahren und hängt daran über der Wasseroberfläche.


# 6

picture.php


Gruß
Thomas
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,


Die "Sea Installer" ist 132 Meter lang und 39 Meter breit.
Es hat bauartbedingt einen relativ flachen Tiefgang von nur 5,80 Meter.

Die 4 Stelzen haben jeweils eine Höhe von 83 Metern.

Das Schiff hat ein Gewicht von 16.000 Tonen und kann nochmals 5.000 Tonnen zuladen.

Hier sind weitere Schiffsdaten


# 7

picture.php



# 8

picture.php



# 9

picture.php



# 10

picture.php


Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,


der Hafen von Hvide Sande ist so gebaut, dass man das Schiff aus mehreren Richtungen sehen kann.
Ich bin dann ein Stück weiter gefahren.


# 11

picture.php




Das Schiff liegt im neuen Hafenteil, kurz hinter der Hafeneinfahrt.
Im Vordergrund ist eine Kaianlage vom "alten" Fischereihafen zu sehen. Hier liegt noch ein älterer Fischkutter.


# 12

picture.php



# 13

picture.php


Gruß
Thomas
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,

Heute herrscht Schietwetter vor, es regnet den ganzen Tag, daher also keine Schönwetterfotos.

Ich war mal wieder in Hvide Sande zum Fischkaufen (Krabben und Schellfischfilet):

# 18

picture.php



und habe natürlich auch die "Sea Installer" wieder aufgesucht.
Wie man sieht wurde der Kran hochgefahren, sodass die Spitze in den tiefhängenden Wolken verschwindet.

# 19

picture.php



# 20

picture.php



# 21

picture.php


Gruß
Thomas
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,


heute schwebt das Schiff etwas weiter über der Wasseroberfläche.
Entweder hat der Käpt'n das Schiff an den Stelzen hochgefahren, oder wir haben Ebbe (Niedrigwasser).

Hier erkennt man es etwas besser.
Auch schön zu sehen sind die drei Bugstrahlruder, mit denen das Schiff auf der Stelle drehen kann:

# 22

picture.php



# 23

picture.php



und hier noch die Heckansicht:

# 24

picture.php




Anschließend ein Link zu einem Foto der "Sea Installer" im Einsatz, dabei schwebt das Schiff mehrere Meter über dem Wasser, die Stelzen stehen dabei fest auf dem Meeresgrund:

Sea Installer bei der Arbeit


Und hier noch zwei Links:

Hub-Test im Hafen von Esbjerg

Schwebt über der Straße


Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

assiliisoq

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Interessante Bilder, Thomas! Besonders, wie das Schiff über dem Wasser hängt.
Die letzten 1-2 Bilder kann ich nicht sehen, nur die Titel ...

Schönen Urlaub noch!
Sylvia
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,


auf der Rückfahrt sind wir abends über Hvide Sande nach Hause Richtung Hamburg gefahren, 380 Kilometer liegen noch vor uns.

Ich habe noch die letzten Fotos vom "Sea Installer" geschossen, diesmal bei Dunkelheit und illuminiert.


# 25

picture.php



#26

picture.php



#27

picture.php




Da schlich sich doch von Backbord ein Mini-Kümo durchs Bild.

# 28

picture.php



So, das war's vom "Sea Installer" im Februar 2017.

Mittlerweile sind wir auch wieder zu Hause​


Gruß :hallo:
Thomas
 
Kommentar

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert



Ups, die ersten Bilder hatte ich längst goutiert. :up:


Und jetzt dachte ich doch glatt, Du bräuchtest
Hilfe bei einem Self Extracting Archive … :eek:


 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Interessant, vielen Dank.
Gerade gestern habe ich überlegt, wie es möglich ist, diese sch..ß Windquirle auf dem Meer mit Flügel zu versehen.
Am Wochenende gab es nämlich im NDR eine Sendung über Menschen, die in so einem "Windpark" arbeiten.
Und ich bin darauf gekommen, daß es solche Schiffe mit "Beinen" gibt. Und nun zeigst Du so eines.

Ahoi, Christian
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten