Frage SD --> CF Typ I (für D700 u.a.)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Ralf der Freundliche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

bei der Suche bin ich nicht fündig geworden :-(

Hat schon jemand Erfahrungen gemacht einen SD --> CF Typ II Adapter auf einen Typ I Adapter zu verjüngen?

Typ II sind 5mm
Typ I sind 3,3mm bei gleichen Führungselementen

Liebe Grüße

Ralf, der noch keinen Adapter in den Fingern hatte
 
Anzeigen

Frank S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...............

einen SD --> CF Typ II Adapter auf einen Typ I Adapter zu verjüngen?

............

Wie willst Du denn das machen? Abfräsen?

Ist es bei den Peisen nicht einfacher und effektiver,
direkt eine gescheite CFKarte zu kaufen?
 
Kommentar

Ralf der Freundliche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich überlege mir ein "Notfall" Adapter zu basteln, da im Urluab evtl. mal keine CF Karte zu lesen ist, oder vielleicht auch eine WiFi SD ausprobieren.

Es ist jetzt kein Sachzwang, nur eine Idee ...

Gruß

Ralf, der mit Feile oder einer Fräse dem Adapter zu Leibe rücken würde :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Ralf!
Ich überlege mir ein "Notfall" Adapter zu basteln, da im Urlaub evtl. mal keine SD Karte zu lesen ist, oder vielleicht auch eine WiFi SD ausprobieren.
Es gibt m.W. auch SD-Karten-Adapter für CF mit dünnem Gehäuse.
Ich würde dir aber auch von solchen un-umgebauten, nicht-abgefrästen dringend abraten.
Ich hatte mal eine Kamera zur Überprüfung hier, in der sich ein solcher Adapter befand, der "machte nur Probleme" (JPGs wurden z.T. nur halb gespeichert).
Und ein befreundeter Fotograf, der hier auch kurze Zeit im NF-F war, hatte mit einem solchen Adapter beim Abspeichern von Fotos mitten durch die Bildfläche gehende bunte Linien :eek: - mit einer guten CF-Karte nicht mehr.
 
Kommentar

Ralf der Freundliche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke für die Antworten,

ich besorge mir einfach mal so einen Adapter und werde ihn mir dann in Ruhe anschauen ...

Wenn die Erfahrungen gemacht wurden, werde ich berichten. Die Sicherheit der Kamera hat dabei aber oberste Priorität !!!

Greets

Ralf
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten