Schlechtes Foto: "Flüchtiger Verbrecher schickt Polizei schöneres Fahndungsbild"

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Schlechtes Foto: "Flüchtiger Verbrecher schickt Polizei schöneres Fahndungsbild"

Zum Facebook-Eintrag des Lima Police Department. Klick.

Oder ist es ein flüchtiger mutmaßlicher Verbrecher?

Wie auch immer, spiegel.de schreibt:
"Akkurat geschnittenes Haupthaar, Oberlippenbart und verspiegelte Sonnenbrille: In diesem Style gefällt sich ein 45 Jahre alter gesuchter mutmaßlicher Krimineller offenbar. Aber nicht auf zwei Fahndungsfotos, mit denen die Polizei im US-Bundesstaat Ohio nach ihm suchte. Dort ist er mit Drei-Tage-Bart und schiefem Grinsen oder starrem Blick aus geröteten Augen abgebildet.

Also schickte der Gesuchte der Polizei in Lima ein neues Foto. 'Hier ist ein besseres, das andere ist schrecklich', schrieb der Mann zu seinem Selfie."
 
Anzeigen
-Anzeige-
Oben Unten