schiefer Horizont


ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
wie begradigt man mit Photoshop CS3 einen schiefen Horizont? Kann ich das irgendwo nachlesen? Kennt jemand einen guten Link? :eek:)

Liebe Grüße
Claudia
 

dewittehd

Aktives NF Mitglied
Versuch es mal mit Bild -> Canvas rotieren -> Frei und dann Grad eingeben(leider habe ich eine Englische Version, so bin nicht sicher ob meine Uebersetzungen richtig sind, Rotate ist der neunte Menu-Eintrag unter Bild:))
Gruesse,
Jean
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Geht in CNX für mein dafürhalten wesentlich einfacher, da du eine Linie entlang des Horizonts ziehen kannst und das Bild daran orientiert gedreht wird... hier musst Du gut schätzen können.

Helmut
 
Kommentar

adamsen

Unterstützendes Mitglied
Bei den Icon für die Pipette gibt es auch ein Messwerkzeug.Damit eine Linie auf den schiefen Horizont ziehen. Unter Arbeitsfläche drehen dann einfach "nach Vorgabe" anklicken--fertig.
 
Kommentar
D

D200User

Guest
aha... und dann das weiße mit dem Stempel übermalen?

sorry, bin noch Anfängerin :eek:))
Hallo Claudia,

das kommt auf das Motiv an und ob ein Duplizieren von Bildinhalten Sinn macht.

Ansonsten einfach ausschneiden den bildlichen Teil und per Doppelklick im sichtbaren Bildbereich die Ausschnittauswahl bestätigen.

Helmut
 
Kommentar

ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
coool, hat geklappt und so einfach!!! *begeistert bin*

vielen lieben Dank euch allen für die tollen Tipps!!! *freu*

Liebe Grüße
Claudia
 
Kommentar

ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
danke dir, Helmut.

Ich habe aber nun auch festgestellt, dass das mit dem Linial nicht immer hinhaut. Mein Horizont hat nämlich ab und zu einen Bogen drin, also bis zur hälfte verläuft er einigermaßen gerade und in der zweiten Hälfte eben etwas schief.... da muss man doch ab und zu schätzen.
Warum ist das eigentlich so? Wenn ich die Kamera nicht gerade aus halte und eben nach links oder rechts schwenke, dann ist der Horizont meistens schief obwohl ich die Kamera gerade halte... echt blöd ;o)

LG
Claudia
 
Kommentar

ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
oh, meine erste Anmerkung im letzten Beitrag stimmt so nicht, ich habe einen kleinen Fehler gemacht in Photoshop, aber nun habe ich es raus. Das mit dem Lineal klappt doch sehr gut :eek:)

Der zweite Teil meiner Frage ist aber noch aktuell.. falls darauf jemand eine Antwort weiß ;o)
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Möglicherweise geschieht die Schiefstellung beim Druck auf den Auslöser?
Versuchs mal anders, PS: Filter-Verzerrungsfilter-Objektivkorrektur. Hier werden die Gitterlinien automatisch eingeblendet, die Verzerrung kann in kleinen Stufen angepasst, oder das Bild nur gedreht werden.
 
Kommentar

ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
Hallo Andrew!

Dankeschön! Ich werde das gleich mal testen.

Möglicherweise hast Du recht, dass ich vielleicht doch die Kamera beim auslösen schief halte, ich muss mich mal beim nächsten fotografieren darauf konzentrieren.... mal schauen.

Nur halt komisch, dass meine Horizonte eben auch oft einen leichten Bogen haben.

Nochmal danke!

Claudia
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
könnte ja auch eine verzeichnung des objektivs sein. sinnvoll für den fortgang der diskussion könnte das einstellen eines beispielfotos sein ;)
 
Kommentar

ClaudiaM

Unterstützendes Mitglied
Hi Schaedel ;o)

Hmm... nun habe ich meine Bilder alle bearbeitet, aber ich schaue mal, ob ich noch eins finde.... wird allerdings heute nichts mehr.

Wie kann ich denn testen ob mein Objektiv zu Verzeichnungen neigt?

Liebe Grüße
Claudia
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Nur mal so als Anregung: In CameraRaw gibt es genau das gleiche Gerade-Richtwerkzeug wie in CNX auch ;)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software