SanDisk Extreme II 8GB - zwei Versionen?!?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
bei Amazon gibt es folgende Produkte:

SanDisk Compact Flash Extreme III (CF) Speicherkarte 8GB:
http://www.amazon.de/gp/product/B000F2YHRA/?tag=netzwfotognik-21
20MB/s

SanDisk Compact Flash Card 8GB:
http://www.amazon.de/gp/product/B00169L4RW/?tag=netzwfotognik-21
30MB/s
Kein "Extreme III" im Namen, obwohl es auf der Karte steht ...

Ist letzteres eine Neuentwicklung?
Sowas wie zweite Auflage der Extreme III ohne gleich eine Extreme IV zu sein?!?

Kennt sich jemand mit diesen Varianten aus?
Ist das evtl. gar ein Fake oder so?!?
Bei Amazon wohl eher nicht ... wird aber von so einem Subunternehmer angeboten ...

*leicht verwirrt*
 
Anzeigen

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
ja, ein "stilles update", während die aufgebohrte extreme IV mit 45 mb/s als ducati-edition ja riesig promoted wurde. aber als neu würde ich das nicht bezeichnen, das ist schon so lange her, dass eigentlich keine "alten" IIIer mehr im handel sein dürften. vielfach ist einfach vergessen worden, die produktfotos und -beschreibungen anzupassen und man erhält ungefragt die neue. sicherheitshalber empfiehlt sich aber eine nachfrage.
 
Kommentar

Stefan M.

NF Team
Die "alten" Extreme III sind durchaus noch reichlich im Handel, z.B. bei den üblichen Verdächtigen in Bahnhofsnähe oder im EK-Zentrum auf der grünen Wiese. Wer die 30/s braucht, sollte darauf achten... ;)
 
Kommentar

FDHW

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe nach meiner letzten Reprosession mit

Ulta II und Extreme III 30MB einen gewaltigen Unterschied bei der Datenübertragung auf den Rechner festgestellt.

Seitdem geht an der neuen Extreme III kein Weg vorbei, da ich mich beim Leeren der 8GB Karte nicht noch zwischendurch rasieren gehen will ;)

FDHW

Achja, bei der Extreme IV scheint es auch ein Leistungsupgrade gegeben zu haben, wenn ich mich nicht täusche und die Luft für die Ducatiserie wurde dünner...

http://www.amazon.de/dp/B000T4YSFU/?tag=netzwfotognik-21

vs. neu:

http://www.sandisk.de/Products/Item(1997)-SDCFX4-8192-902-SanDisk_Extreme_IV_CompactFlash_8GB.aspx
 
Kommentar

michis0806

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wenn ich das richtig gelesen hat, hat die neue Extreme III auch UDMA. Gerade in Hinblick auf die D300/D3/D700 (und vermutlich künftige Gehäuse) sind sie daher eigentlich schon zu empfehlen...

Michael
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
erstmal on topic....keine ahnung

dann total OT: ich knipse teileweise noch mit der ersten generation. braucht man schnelle karten wirklich????

ich bin selbst mit fen alten nie an meine grezen gestossen, bevorzuge ich allerdings einen schnellen download

edit: beim sport lade ich eh alle 50 bilder runter und bei omas geburtstagsparty isses wurscht, denn da knalll ich die karte voll
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ich habe die 30er Extreme III, beim Fotografieren selbst habe ich noch keinen Vorteil fest gestellt. Beim Auslesen am PC ist der Unterschied aber schon gut spürbar.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

michis0806

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo frankyboy,

also bei Bildserien schreiben die neuen Kameras die Bilder schon spürbar schneller den Buffer leer. Zudem kommt der Vorteil des Auslesens mit ensprechenden Kartenlesern...

Michael
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Registriert
bei Amazon gibt es folgende Produkte

Bei Amazon habe ich dieser Tage Siemens Mobiltelefone des Modelljahrganges 2000 entdeckt. Die werden wohl bis St. Nimmerlein lagernd bleiben. Von daher würde mich auch nicht wundern, wenn die noch ein paar Kisten mit nicht mehr so ganz zeitgemäßen Speicherkarten hätten. Am besten zu den originalen Preisen von 2006, dann kann man sie leichter unterscheiden.
 
Kommentar
Oben Unten