Samyang XP 2,4/14 mm


NF Adventskalender 2019

schachspieler

Sehr aktives Mitglied
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit o.g. Objektiv?

Ich suche ein UWW zur Ergänzung meines 20mm nach unten.
Einsatzbereich: überwiegend (90% und mehr) Landschaft / Natur, d.h. AF ist schnuppe, Gegenlichtverhalten wichtig!
Beispielbilder wären toll!

Alternativen:

Irix 11 oder 15mm - da stört mich, dass die Objektive nicht in jedem Fall korrekt auf Unendlich justiert sind. Es gibt zwar eine Anleitung dazu - aber ehrlich: für mich ein No-Go! Sollen sie eben 50 € mehr verlangen, wäre doch kein Problem ...

Zeiss 15mm ZF.2 - leider in der Prä-Milvus-Variante nur schwer und immer noch teuer zu bekommen ...

Noch Vorschläge? (Bitte nicht Laowa oder Samyang 2,8/14!)

Zoom? Eher nicht, obwohl ...
... das Tamron 15-30 oder das Sigma 14-24 recht gut sein sollen, aber das sind schon ziemliche Trümmer (klar: gute UWW-Zooms sind so groß und schwer).
Also: Bitte keine Hinweise auf Zooms!
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


hjklemenz

NF-F Premium Mitglied
Irix 11 oder 15mm - da stört mich, dass die Objektive nicht in jedem Fall korrekt auf Unendlich justiert sind. Es gibt zwar eine Anleitung dazu - aber ehrlich: für mich ein No-Go! Sollen sie eben 50 € mehr verlangen, wäre doch kein Problem ...
Dann musst Du aber denen Deine Kamera schicken für eine genaue Werksjustierung...
(Meine IRIX sind perfekt justiiert)
 

Molly_1

Sehr aktives Mitglied
Irix 11 oder 15mm - da stört mich, dass die Objektive nicht in jedem Fall korrekt auf Unendlich justiert sind. Es gibt zwar eine Anleitung dazu - aber ehrlich: für mich ein No-Go
Uww sind nie 100%-in scharf auf unendlich, man muss man immer minimal zurückdrehen. MIT uww macht man keine sportaufnahmen, aber Landschaft. Da nehme ich mir die Zeit, um im Liveview mit Lupe bzw. Vergrößerung scharf zu stellen. Darin sehe ich überhaupt kein Handicap.
 

schachspieler

Sehr aktives Mitglied
Uww sind nie 100%-in scharf auf unendlich, man muss man immer minimal zurückdrehen.
Dass es in der Praxis vermutlich so gut wie immer zu vernachlässigen ist, ist mir klar.
Insbesondere beim 11er nach dem Motto: Blende 8 (oder 11), 3m - alles scharf.
Trotzdem stört's mich irgendwie ...
 
Oben