Samsung NX1: Spitzenreiter bei den Mirrorless-Sensoren laut dxomark


Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Nikon Cashback Aktion 2019: Nur noch 2 Tage
falconeye

falconeye

Sehr aktives Mitglied
Ich sprach (siehe Titel) nur von den Mirrorless-Sensoren ;-)
Es gibt keine Mirrorless-Sensoren.

Und wenn Sensoren von mirrorless Kameras gemeint sind (Titel), wäre es wohl die A7r ...

Im übrigen liegt der NX1-Sensor in etwa gleichauf (Unterschiede im Bereich der Meßgenauigkeit) mit dem A6000-Sensor: Gut bei der ISO-Leistung, aber nur mittelmäßig im Dynamikumfang, in der Mitte zwischen 7DmkII und D7200.

Die eigentliche Leistung des NX1-Sensors sind die extrem schnellen Auslesemodi, die z.B. für den lag-free EVF oder den depth-from-defocus AF verwendet werden. Und natürlich die kleinen Pixel, aber dafür ist BSI ja da.

Der A6000-Sensor hat dafür Phase-Sensel. Alle drei (7DmkII, NX1, A6000) können sensorbasierten AF ziemlich gut, die D7200 nicht.
 
Fotowettbewerb Refelxionen
Oben