Reicht mein Notebook noch ?


lukas.petermann

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Toshiba Satellite M30-344 (PSM30E-0RU29-GR)
mit folgender Konfiguration
Intel Pentium-M 1.5GHz (Centrino)
15.4" TFT (1280x800)
2 GB DDR DDR
60GB
DVD/CD-RW Combo
GeForce FX Go5200 64MB
2x USB 2.0/LAN/Firewire
Windows XP Home

ich habe eine D40 also 6 Megapixel und würde gerne meine Bilder mit Capture NX 2 nachbearbeiten.

Macht das mit meinem System überhaupt noch Sinn oder muß ich mir gleich nen neuen Computer kaufen ?
Ich würde lieber erst auf ein neues Objektiv sparen und dann in einem Jahr einen neuen Computer kaufen.
Vielleicht gibt es ja auch eine Möglichkeit für wenig Geld (höchstens 200 Euro) den Computer deutlich schneller zu machen.

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß Lukas
 
D

Denis

Guest
Ich würde auch lieber auf eine neues Objektiv sparen und halt am PC
es etwas gemütlicher angehen lassen. Vielleicht noch eine etwas
schnellere und größere 160 GB Festplatte einbauen. Den Platz kannst
Du mit der digitalen Photographie fast nie genug haben. :eek:

PS: Ein schneller Kartenleser ist ganz brauchbar! :up:
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Ähnlich Meinung wie Denis. Mit 2GB RAM bist du noch ganz gut bedient. Mehr macht für XP ohnehin wenig Sinn. Der 1.5er Centrino ist zwar nicht mehr up to date (habe in meinem Schleppi auch noch son Ding verbaut), aber wenn man nicht auf höchste Performance bei der EBV angewiesen ist, tut der es auch noch.
Festplatte empfinde ich bei den Laptops mitunter die größte Spaßbremse. Die sind zuweilen teils wahre Gurken und die größte Spaßbremse. Bau dir hier was neueres und größeres ein. Das sollte noch etwas Geschwindigkeit bringen.
 
Kommentar

bk.968

Unterstützendes Mitglied
Das sollte ausreichen, mindestens für den Anfang. Wenn Du dann intensiv EBV machen solltest, kannst Du immer noch nach- bzw. aufrüsten.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Das liest sich so ähnlich wie der Schlepptop den ich benutze. Dem habe ich neulich auch noch eine 160 GB-Platte spendiert, und damit läßt sich ganz erträglich arbeiten. Geschwindigkeitsrekorde kann man damit nicht aufstellen, aber für CNX2 reicht es, auch mit D300-NEFs.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Macht das mit meinem System überhaupt noch Sinn
Ich kenne das Satellite nicht aus eigener Erfahrung, aber was man bei Notebooks immer hinterfragen sollte, ist das Display. Hier sind die Unterschiede von Modell zu Modell wesentlich größer als bei den Standgeräten. Bei dem Gerät, auf dem ich das tippe (Baujahr 2002, ich liste jetzt keine Konfiguration auf) muss ich das Display nur um ein paar Zentimeter neigen und ich erkenne die Abbildung nicht wieder. Mittlerweile beherbergt der Haushalt das sechste Notebook und die Farbwiedergabe ist so uneinheitlich, dass man am Farbstich in etwa abschätzen kann, welches Gerät das ist. Da kann es eine gute Idee sein, mal zu versuchen, ob sich das Display brauchbar kalibrieren lässt. Wenn nicht, wird für ordentliche Bildbearbeitung ein externer Monitor ins Haus kommen.
 
Kommentar

emanuel750

Aktives NF Mitglied
alle
Notebooks
, die ich mir angeschaut habe, inkl. meines Fuji-Siemens, haben einen Fehler - das Display. Es liegen Welten zwischen einem Notebook-Display und einem guten Monitor, Egal ob Röhre oder TFT. Aus diesem Grund lasse ich jetzt meine Fotos eher unbearbeitet, bis ich so ein Gerät daheim habe.
 
Kommentar

framic

Aktives NF Mitglied
Hallo Lukas,

ich habe fast das gleiche Modell in Gebrauch (ein Toshiba Satellite M30-404) das ist, soweit ich weiß, das gleiche Gerät nur mit DVD-Brenner.

Falls Du die Festplatte aufrüsten willst, solltest Du beachten, das keine Festplatten größer 127GB genutzt werden können, da auch die aktuellste Firmware (1.70) von Toshiba keine größeren Festplatten adressieren kann. Falls jemand einen Tip hat wie es doch geht, immer her damit. Ich habe schon einiges versucht, aber ohne Erfolg. Ich habe selbst eine 160GB-Festplatte eingebaut, kann aber trotzdem nur 127 GB nutzen, das funktioniert aber ohne Probleme. Der Austausch der Festplatte war problemlos möglich.

Ich habe kein Capture NX, nutze das Notebook mit 2GB RAM aber mit Adobe Lightroom für meine D200 NEF und komme mit der Geschwindigkeit und dem Display (das ich für ein NB-Display sehr gut halte) gut klar. Profis nutzen sicher eine andere Ausrüstung, aber ich bin Hobbyfotograf dafür genügt es meiner Meinung nach.

Viele Grüße
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software