Rezension Professionelle Portraits durch gekonnte Lichtführung und Inszenierung


Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Kurzbeschreibung des Verlages

Dieses Lehrbuch ist am renommierten Brooks Institute in Santa Barbara entstanden. Die Autoren haben eine systematische Einführung in die Kunst der Porträtfotografie verfasst, von der Geschichte des fotografischen Porträts über Beleuchtungsmodelle, Lichtformer und Lichtqualität, Lichtmessung bis hin zur Inszenierung und zum Posing. Illustriert mit Beispielen internationaler Porträtfotografen, bietet das Buch einen umfassenden Überblick über die Technik und die fotografische Umsetzung. Das Buch ist geeignet als Grundlagenbuch für Lehrveranstaltungen, aber ebenso auch zum Selbststudium.

Unser Eindruck

Wie es der Untertitel schon sagt: hier wird fundierte Kenntnis aller Techniken vermittelt, die zu gelungenen Portrait-Aufnahmen führt. Wobei der Schwerpunkt auf dem Portrait als Abbildung des Gesichts liegt.

Das Licht als wesentlicher Faktor wird ausführlich sowohl physikalisch wie technisch in sehr verständlicher Form erläutert. Der Einsatz von Lichtwandlern und –verstärkern wird ebenso wie die gekonnte Ausleuchtung erklärt.

Wie inszeniere ich ein Gesicht und wie erreiche ich den gewünschten Ausdruck, wie soll der Hintergrund beschaffen sein, wie komponiere ich ein anspruchsvolles Bild – das alles enthält dieses Grundlagenbuch für Amateur- und Profifotografen.

Umfangreiches Bildmaterial ergänzt die Texte sehr anschaulich, zahlreiche Beispiele renommierter Portraitfotografen bieten eine Fülle von Anregungen.
Wer sich also näher mit dem Thema beschäftigen möchte, wird hier sicher viele Möglichkeiten entdecken, die Besonderheiten einer Person akzentuiert darzustellen.

# Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
# Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1. Auflage (31. Mai 2010)
# Sprache: Deutsch
# Preis: EUR 32,90 kostenlose Lieferung.

Jetzt bestellen:


ISBN: 3898646653

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben