Testbericht Photozone zum Sigma AF 24-105mm f/4 DG OS HSM | Art

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ist ja schön, dass photozone überhaupt wieder mal etwas für Nikon testet. das habe ich bei einigen neueren Af-S Nikkoren sehr vermisst :frown1:
 
Kommentar

powerbauer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schade , da hat Sigma jetzt nicht die gewohnte Leistung der letzten Objektive erreicht.
Vom Brennweitenbereich hätte mir das Objektiv schon sehr zugesagt, da mir die 70mm von meinem 24-70 oft zu kurz sind.

Gruß
Thomas
 
Kommentar

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Kommentar

bernd!

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ist ja schön, dass photozone überhaupt wieder mal etwas für Nikon testet. das habe ich bei einigen neueren Af-S Nikkoren sehr vermisst :frown1:

Ich glaube photozone ist auf die Bereitstellung von Linsen angewiesen. Wenn also niemand was zum testen hin schickt, wird es auch keine Tests mit Nikkoren geben.

/b!
 
Kommentar

bernd!

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die Ergebnisse decken sich auch mit meinen Beobachtungen zwischen den 24-120/4 und dem 25-105/4. Gefühlt kein großer Unterschied zwischen den beiden Linsen, die 15mm mehr beim Nikkor sind bei einem "Standardzoom" ein Faktor welchem viele folgen werden.

Positiv, und das hat auch Photozone festgestellt ist das im Zentrum das Sigma wirklich knackig abbildet. Für Fotografen im Bereich der Offenblende bestimmt nicht uninteressant.

/b!
 
Kommentar

freedolin

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich glaube photozone ist auf die Bereitstellung von Linsen angewiesen. Wenn also niemand was zum testen hin schickt, wird es auch keine Tests mit Nikkoren geben.

Nein, nicht wirklich. Speziell für die Nikontests ist es sogar so, dass wir die Objektive in aller Regel kaufen, Leihlinsen sind eher die Ausnahme.

Die Gründe für die verwaiste Nikonsektion liegen ausserhalb von photozone. Wir machen die Testerei ja nur "nebenher", also in unserer Freizeit. Was heisst: wann immer Zeit und/oder Muße vorhanden sind.

Nun ist es in meinem Fall allerdings so, dass sich im letzten Jahr sowohl privat als auch beruflich fast alles auf links gedreht hat. Womit hoffentlich genügend angedeutet ist um zu erklären, warum Zeit und Muße für PZ eine Weile lang Mangelware waren ;)

Ich gelobe aber Besserung. Next stop: das AF-S 35/1.8

-- Markus
 
Kommentar

freedolin

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wann können wir den mit einem Test des Nikkor 16-80mm 2.8-4 rechnen.

Ich weiss es noch nicht genau, aber vor dem Frühjahr werde ich wohl nicht zu DX-Tests kommen, sorry. Bis dahin liegt der Fokus erstmal darauf, die angehäuften FX-Reviews abzuarbeiten.

Aber ja... die Linse ist hochinteressant, nicht nur für D500-Aspiranten :)

-- Markus
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das Sigma ist hervorragend, das Nikon hatte ich nie auf der Cam.

Felix

Moin,

mein Bauch sagt auch Sigma

aber das Nikon ist so schön klein und leicht
da wäre die Tasche mit 20-35-85 schön kompakt

aber wie ich mich kenne werde ich wohl das Sigma nehmen
Wird aber erst im Februar passieren, habe also noch Zeit zu hadern ;-)

vg
thomas
 
Kommentar

Coco2

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Moin,

mein Bauch sagt auch Sigma

aber das Nikon ist so schön klein und leicht
da wäre die Tasche mit 20-35-85 schön kompakt

aber wie ich mich kenne werde ich wohl das Sigma nehmen
Wird aber erst im Februar passieren, habe also noch Zeit zu hadern ;-)

vg
thomas

Das Sigma ist natürlich schon ein Klotz, ich besitze das Sigma 50mm/1.4A und kann ein Lied davon singen . . .

Felix
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten