Pentax etwas neues?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

nikopolis

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen :)

Wollte wissen ob bei Pentax etwas sich bewegt in richtung voll-format.

Zudem ob es ein K20 nachfolger geben wird.
Weis jemand etwas mehr?

Photokina ist nicht weit entfernt.

gruss
bruno
 
Anzeigen

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

Pentax ist z. Z. mit der K20D und der K200D eigentlich micht schlecht aufgestellt, ob Pentax wirklich in Richtung Vollformat geht keine Ahnung. Ich weis nur das Pentax seit Jahren einen Prototyp zeigt der eine Digitale Mittelformat darstellen soll, aber merkwürdiger Weise einfach nicht kommt.
Bei den Objektiven haben Sie in letzter Zeit eher viel fürs APS-C Format getan.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

jflachmann

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Soweit mir bekannt ist, hat Pentax das Mittelformat-Projekt auf unbestimmte Zeit zurückgestellt. Offiziell "gestorben" ist es nicht, ausschließen, dass das Vorhaben irgendwann nach langem Siechtum endgültig entschlummert kann man aber auch nicht.

Ich vermute, dass das Unternehmen sein Heil zukünftig nur noch im Markt für digitale Kompakt- und SLR-Kameras suchen wird. Nach einer langen Durststrecke hat Pentax hier auch wieder ganz gut Fuss gefasst. Ob es nun auf absehbare Zeit eine Vollformatkamera von Pentax geben wird weiss ich natürlich nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es noch eine ganze Weile APS-C-Kameras von Pentax und allen anderen großen Herstellern geben wird. Kameras müssen ja auch gekauft werden können und hier bieten APS-C-Sensoren die besseren Voraussetzungen. Und die Bildqualität stimmt ja auch. Die K10D, die K20D und die vielen Modelle von Sony, Canon und Nikon beweisen es immer wieder. Sollte Sony in den nächsten Monaten auch eine Vollformat-Kamera in der Preisklasse unter 3.000 Euro anbieten, steigt allerdings auch die Wahrscheinlichkeit, dass Pentax in dieses Segment einsteigt ganz erheblich. Hängt wohl auch davon ab, ob Samsung einen entsprechenden Chip entwickeln und produzieren wird.

Was ich den Pentax-Freunden im Moment viel mehr wünsche, ist, dass das Objektiv-Programm zügig weiter ausgebaut wird. Das scheint mir zur Zeit die größere Baustelle zu sein. Für einen K20D-Nachfolger ist es zu früh. Die Kamera ist ja erst ein halbes Jahr alt.
 
Kommentar

nikopolis

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für die Antworten :)

Pentax hat immer meistens in den letzte Moment etwas in der presse lanciert.

Na mal schauen was Photokina für Überraschungen bringen wird.

gruss
bruno
 
Kommentar
Oben Unten