Objektivwechsel ohne Abschalten

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
Anzeigen

TopDogG

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Dadurch dass du mit dem Knopf mechanisch alles zwischen Kamera und Objektiv trennst sollte dadurch kein Fehler auftreten.

Gruß
Christian
 
Kommentar

iMacMoritz

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
...ich vergesse dies auch ständig - bisher funktioniert noch alles ordnungsgemäß!
 
Kommentar

Walter2

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also mir ist das auch schon passiert, bis jetzt aber Gott sei Dank ohne Folgen.:D

Gruß
Walter
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Das hat meine D60 bisher immer überlebt, scheint also nicht so tragisch zu sein.
 
Kommentar

smashIt

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
reg dich nicht auf
ich hab bei meiner d80 schon mit gedrückter abblendtaste das objektiv abgenommen und sie lebt immer noch :winkgrin:
 
Kommentar

wangnick

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wie, muss man die Kamera dabei abschalten? Hab ich noch nie drauf geachtet.

Gruß, Sebastian
 
Kommentar

UweFlammer

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wie, muss man die Kamera dabei abschalten? Hab ich noch nie drauf geachtet.

Wäre mir auch neu, dass man dafür die Kamera abschalten muss. Habe ich noch nie gemacht und werde ich auch in Zukunft nicht machen. Wenn die Kamera deswegen Zicken macht, ist sie keine Nikon.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

mbreu

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Als bekennender Fetsbrennweiten Fetischist wechsle ich öfters.
Die Kamera bleibt dabei immer an.
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Um in die selbe Kerbe wie Saffetti zu schlagen:

Mit 3 Ave Maria und 1 Vater Unser sollte eigentlich dein Ablaßkonto ausgeglichen sein. ;)
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mir ist kein Fall bekannt, dass das einer Cam geschadet hätte, was aber keine Garantie ist.
Ich selbst habe noch nie wegen eines Objektivwechsels die Cam ausgeschaltet. Meine F90X, D70s und D300 mussten sich dieser Herausforderung stellen. Es waren tausende Wechsel mit Sicherheit.
Alte wie neue Scherben - das MUSS halten, schließlich steht ja NIKON drauf :)

Martin
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Wäre mir auch neu, dass man dafür die Kamera abschalten muss. Habe ich noch nie gemacht und werde ich auch in Zukunft nicht machen. Wenn die Kamera deswegen Zicken macht, ist sie keine Nikon.
Siehe z.B. D60 Handbuch Seite 18
Wenn Die Kamera Zicken macht. zahlst Du den Schaden u.U. selber.
 
Kommentar

rcr

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Dadurch dass du mit dem Knopf mechanisch alles zwischen Kamera und Objektiv trennst sollte dadurch kein Fehler auftreten.

Naja, die elektrischen Kontakte werden nicht getrennt...

und genau da können Probleme verursacht werden. Ein mögliches Szenario zur Verursachung von Schäden wäre z.B. Spannungsspitzen beim Lösen des Objektivs (die dann Probleme in den Schaltkreisen verursachen können. Sowas kann zwar oft gut gehen, muss es aber nicht...

Oder auch dass der VR unter Umständen nicht geparkt wird, kann ein Problem sein

Es wird schon seine Gründe haben, warum Nikon das Ausschalten empfiehlt.

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

rieslingtour

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Auch des Handbuch der D80 erzählt auf Seite 11 folgendes:

Zitat:
Abnehmen eines Objektivs
Schalten Sie die Kamera vor dem Abnehmen eines Objektivs stets aus. Halten Sie die Objektiventriegelung gedruckt und
drehen Sie das Objektiv im Uhrzeigersinn. Nach dem Abnehmen des Objektivs setzen Sie den Gehäusedeckel und die hintere
Objektivabdeckung wieder auf.
 
Kommentar

thr33face

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
die elektrischen kontakte scheinen aber auch bei ausgeschaltener kamera nicht getrennt zu sein, da das grüne licht kurz aufleuchtet wenn man das objektiv wechselt. (egal ob cam an oder aus)

ich wechsle oft objektive, da ich beinahe nur FB verwende. Dabei achte ich nicht darauf ob die cam nun an oder aus ist. Probleme hat mir das bisher keine gebracht.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten