Objektive Mieten/Ausleihen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen

Wenn ich Glück habe, kann ich demnächst einige OpenAir Konzerte fotografieren gehen. Jedoch fehlt mir im Moment noch ein gutes Glas für diesen Anlass.
Ich besitze eine D200, jedoch im Moment nur mit einem 18-200 3.5-6.3 von Sigma (hatte nicht viel mehr Geld um mir etwas besseres zu leisten) und das ist nicht wirklich ein ideales Glas zum Konzerte fotografieren.

Jetzt meine Frage:
Gibt es irgendwo in der Schweiz (umgebung Zürich oder Luzern) einen Ort oder einen Fotografen / Fotografin, wo ich (vorzugsweise) ein lichtstarkes 70-200 2.8 ausleihen oder Mieten könnte?
Falls andere Lichtstarke Gläser vorhanden sind, könnt ihr euch auch melden, ich bin da flexibel.

Ich bräuchte das Glas vom 8-10 Juni und ich verspreche auch, das Schätzchen heil zurückzubringen.

Ich danke jedem Recht herzlich für jegliche Hilfe.


Lieber Gruss

Edi
 
Anzeigen

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
ciao


ja das hab ich gsehen, aber ich müsste da 150.- Fr. für 3 tage hinblättern, ist mir als student einfach viel zu viel...
suche deshalb immernoch jemanden der ein lichtstarkes zoom hat, muss nicht unbedingt das 70-200er sein, könnte auch etwas kleineres sein.

Gruss Edi
 
Kommentar

pulsedriver

Sehr aktives Mitglied
Registriert
boxershorts schrieb:
ciao


ja das hab ich gsehen, aber ich müsste da 150.- Fr. für 3 tage hinblättern, ist mir als student einfach viel zu viel...
suche deshalb immernoch jemanden der ein lichtstarkes zoom hat, muss nicht unbedingt das 70-200er sein, könnte auch etwas kleineres sein.

Gruss Edi

Klar ist das viel Geld. Aber ob es billiger geht?
Wenn nicht, dann heisst es halt z.B. auf Zoom verzichten.Wie wäre es denn mit 'nem neuen 50mm/1.8? Das kann man für 200 Franken bekommen. Auch einiges an Geld, aber die Optik gehört dann dir!

Grüsse,
Sebastian
 
Kommentar

Peter ST

Unterstützendes Mitglied
Registriert
pulsedriver schrieb:
Oh ja, da gibt es sogar Profi-Anbieter:

http://www.graphicart.ch/bilder/Mietpreisliste d.pdf

Grüsse,
Sebastian


Das hätte ich Dir auch empfohlen!

Denk mal was wenn ein geliehenes Glas einen Schaden hat- wie lösen ?
Für mich hat ein 80 -200 z.B momentan mehr Wert als ich dafür bekomme. Es kann im Schadensfall keine "gute " Lösung geben.

Die Mietpreisliste habe ich auch schon studiert nach oben z.B 300 oder nach unten ,z.B 12-24

Meistens scheitert es dran dass ich es gerne für 2-3 Wochen mitnehmen möchte.


Beste Grüsse
Peter
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
ich habe eine haftpflicht versicherung, die würde das bezahlen....das würde ich natürlich vorher mit der person schriftlich regeln, wie das genau gehandhabt würde...ist ja kein spielzeug :)

das 50mm 1.8 ist nicht so mein favorit dafür, ich bin viel zu unflexibel damit für ein konzert...
 
Kommentar

epikur

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

boxershorts schrieb:
ich habe eine haftpflicht versicherung, die würde das bezahlen....das würde ich natürlich vorher mit der person schriftlich regeln, wie das genau gehandhabt würde...ist ja kein spielzeug :)

soweit ich weiß, bezahlen Haftpflichversicherungen nicht bei geliehenen und vermieteten Sachen. Bin da zwar kein Experte drinnen, aber das würde ich vorher erst noch abklären...

das 50mm 1.8 ist nicht so mein favorit dafür, ich bin viel zu unflexibel damit für ein konzert...

OK, ist natürlich Deine Sache. Würde mich aber dennoch interessieren, warum Du das meinst? Wollte eigentlich das 85 1.8er ansprechen - das erscheint mir für die Konzertfotografie prädestiniert. Beim 70-200er würde mich schon die Größe auf einem Konzert abschrecken - zumindest, wenn ich ich der Menge stehen müßte. Und die 1 1/3 mehr an Lichtsstärke ist auch nicht gerade hinderlich...

lg, stefan
 
Kommentar

smep

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich verleihe mein Equipment grundsätzlich nicht - gerade bei einem Open Air wo man im schlimmsten Fall drei Tage im strömenden Regen fotografieren muss würde ich aber erst recht nix verleihen.
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
epikur schrieb:
Hallo,
soweit ich weiß, bezahlen Haftpflichversicherungen nicht bei geliehenen und vermieteten Sachen. Bin da zwar kein Experte drinnen, aber das würde ich vorher erst noch abklären...

also meine schon, ich hatte mal vor langer zeit einen fall wo ich etwas ausgeliehenes kaputtgemacht habe, aus versehen...das hat die versicherung bezahlt.

epikur schrieb:
OK, ist natürlich Deine Sache. Würde mich aber dennoch interessieren, warum Du das meinst? Wollte eigentlich das 85 1.8er ansprechen - das erscheint mir für die Konzertfotografie prädestiniert. Beim 70-200er würde mich schon die Größe auf einem Konzert abschrecken - zumindest, wenn ich ich der Menge stehen müßte. Und die 1 1/3 mehr an Lichtsstärke ist auch nicht gerade hinderlich...

lg, stefan

die grösse wäre nicht das problem, ich wäre nicht in der menge, wenn ich fotos machen würde, wäre ich im graben drin für die fotografen. mit dem 50mm könnte ich halt gute bilder der jeweils ganzen bühne machen, aber für ein portrait wäre es halt weniger geeignet...ich sehe das 50mm halt einfach als eine notlösung.
das 85mm 1.8 wäre vielleicht schon eher geeignet.

@smep

ich verstehe dich natürlich voll und ganz, ein objektiv auszuleihen ist halt nicht jedermanns sache, vor allem wegen regen und so wäre es nicht sonderlich optimal...wobei ich ja eine regenhülle hätte dafür...


lieber gruss

edi
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
nix spezielles, von ebay, aber bisher hat es gereicht :)

die prognosen für zürich für nächste woche sieht bei mir eigentlich ziemlich regenfrei aus.....nun ja, so wie es aussieht werde ich mich irgendwie sonst zurechtfinden müssen :)

gruss

Edi
 
Kommentar
Oben Unten