Nikor 1.8 50mm


black&white

NF-F "proofed"
Das neue AF-S hat generell eine geringfügig bessere Leistung bei Offenblende und generell am Bildrand. Wohlgemerkt: geringfügig. In der Praxis merke ich dies bei normalen Gebrauch kaum, jedoch vom Stativ bei sorgfältigster Arbeit sehen die Bilder einen Hauch kontrastreicher aus.

Was jedoch sofort auffällt, das AF-S ist für ein 1.8 50er ein ganz schöner Brummer, es ist deutlich größer als seine Vorgänger und hat Filtergewinde 58.

Schau mal auf Photozone, dort sind beide getestet worden. Das Ergebnis kann ich bestätigen, ich besitze beide.
 
Kommentar

Kunstfilmer

Unterstützendes Mitglied
ältere Nikonlinsen

Hallo,nachdem ich nach langem zögern die Nikon d 750 gekauft habe ,weil ich mit der
Filmquallität meiner Canon 7 d immer unzufrieden war, jedoch aus meiner Analogzeit
noch einige Nikon und Sigmalinsen habe stellt sich mir die Frage ob neue Objektive so
viel besser sind.Die Filmquallität der d 750 find ich überaschend gut .
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
AW: ältere Nikonlinsen

Hallo!
ob neue Objektive so viel besser sind.
Einfach gesagt, wirst du beim Abblenden der Objektive um zwei Blendenstufen ab Offenblende kaum Unterschiede bemerken bei Schärfe und Kontrast, bei Offenblende sind die Neuen aber merkbar besser. :cool:
Wo alte Objektive aber manchmal angenehmer abbilden als neue, sind die Bereiche der Unschärfe (=>Bokeh).
 
Kommentar

bl2002

Unterstützendes Mitglied
Die Frage ist, was mit alt gemeint ist. Wenn ich mir meine Pre Ai, Ai und AiS Objektive gegen neue - und zwar richtig gute Festbrennweiten (natürlich FX) - anschaue, dann kann keines der 13 Objektive beim Thema Schärfe mithalten; egal ob offen oder abgeblendet. Wenn Objektivschärfe also das wichtigste Kriterium ist, kommen nur neue Objektive in Frage. Das heißt aber nicht, daß alte - manuelle - Objektive deshalb für die Tonne sind; diese haben stilistisch ihren Reiz und bei mir auch fotografischen Erinnerungswert, da sie mich schon teilweise über 35 Jahre begleiten.

Hier mal ein Link, um zu verstehen, wovon ich rede, denn ohne Bilder macht es keinen Sinn. Davon bin ich sehr weit entfernt mit meiner Altglassammlung. Deshalb plane ich die ergänzende Anschaffung eines neuen Objektives, um auch das Thema Bildschärfe abzudecken.


Das für mich interessante Objektiv ist das Zeiss FE Sonnar T* 55mm f/1.8; in der Bucht ab ca. 670€, neu. Für ein 50er "teuer", für die gebotene Bildqualität angemessen.
 
Kommentar

Kunstfilmer

Unterstützendes Mitglied
Mit alt meine ich 1.8 50 AF,2,8 28 AF,3.5-4,5 28-70 AF D,Sigma 2,8-4 17-35 AF D sowie
Sigma 2,8 70-200 HSM D.somit ca.30 und 15 Jahre alt.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software