Nikon View 1.1.1 verfügbar...


guido!

Unterstützendes Mitglied
...DAS geht ja gut los:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


:dizzy::dizzy::dizzy:
 
Kommentar

solo

Nikon-Clubmitglied
Na ja, in der gezeigten Messagebox befinden sich zwei Fehler: Der Titelleistentext wurde nicht übersetzt ("Question") und die eigentliche Nachricht enthält einen Rechtschreibfehler ("EEs wurde eine..."). Daraus könnte man evtl. Rückschlüsse auf die Qualität der Software ableiten...
 
Kommentar
P

Photoauge

Guest
Na Klasse, für Mac noch nicht da.... :mad:

Achso, was gibt`s für Verbesserungen?
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Achso, was gibt`s für Verbesserungen?
NNicht viel! :fahne: Wie schon durch die Revisionsnummer zu vermuten ist.

- Kompatibilität zu Microsoft Windows XP Service Pack 3 wurde hinzugefügt.
- In einigen Fällen wurden die Namen der Ordner »Eigene Bilder«, »Eigene Videos«, und »Eigene Musik« innerhalb des Ordners »Eigene Dateien« auf Englisch und mit veränderten Icons angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
- Die Indexbilder von Bildern, die mit der D3 oder der D300 im Hochformat aufgenommen wurden, wurden im Querformat angezeigt und die Fokusmessfelder wurden nicht korrekt markiert. Diese Fehler wurden behoben.
- In einigen Fällen funktionierte die Windows-Funktion »Aktenkoffer« auf Systemen mit installiertem ViewNX 1.10 nicht richtig. Dieser Fehler wurde behoben. Bei der Installation der Version 1.11 wird ein neuer, korrekt funktionierender Aktenkoffer eingerichtet.
- Bei Bildern, die mit der COOLPIX S600 im Motivprogramm »Spielende Kinder« aufgenommen wurden, wurden in der Metadaten-Palette die Informationen innerhalb des Abschnitts »Datei- und Kamerainformationen« nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Wie so häufig ;):winkgrin::cool:
nein, nein, nicht schon wieder eine Mac vs Win Diskussion, bitte.

Mein Beitrag sollte lediglich eine Antwort auf die Frage sein, wo das Mac-update bleibt. Das hatte ich nämlich auch erst vermisst.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
...und die eigentliche Nachricht enthält einen Rechtschreibfehler ("EEs wurde eine..."). Daraus könnte man evtl. Rückschlüsse auf die Qualität der Software ableiten...
Oiweh, wenn man das auf die Postings hier im Forum beziehen würde... :scherz:

Mal ernsthaft: ich habe noch keine SW gehabt - ob Adobe, Nikon oder... - bei der die Lokalisierung nicht irgendwelche Haken bei Rechtschreibung oder Grammatik geschlagen hätte. So what? :nixweiss:
 
Kommentar

Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute,

ich schließe aus Euren Beiträgen, dass Ihr die Software ViewNX verwendet.

Ich bin kein intuituiver Anwender, ich hätte gern ein Handbuch zum Einlesen in die Leistungen der Software und in deren Bedienung.
Habt Ihr irgendwo etwas umfassendere Informationen zu ViewNX gefunden (wozu ist diese SW gedacht, highlights, Benutzung etc.) ?
Für Tipps wäre ich dankbar.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Ich bin kein intuituiver Anwender, ich hätte gern ein Handbuch zum Einlesen in die Leistungen der Software und in deren Bedienung.
Ein separates gedrucktes Handbuch (oder ein PDF) gibt es nicht. Aber auch wenn Du kein intuitiver Benutzer bist, sollte das Programm übersichtlich genug sein, um es problemlos bedienen zu können.

Ansonsten beinhaltet ViewNX unter dem Menüpunkt "Hilfe", sehr ausführliche Informationen zur Bedienung und den einzelnen Programmpunkten.

PS: Auf der Seite von Nikon Deutschland kannst Du noch das Handbuch für View 4.3.1 als PDF finden. Support > Downloads > Software > Handbücher > Seite 2.
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Hallo Rollingstone,
ich verwende ViewNX schon, aber eigentlich nur einen Bruchteil, von dem, was es könnte.
Ich nehme es nur zum, wie der Name ViewNX schon sagt, sichten und aussortieren, was garnicht erst wert ist auf der Platte zu bleiben.

Für alles andere kommt Lightroom oder (ungern) CaptureNX 1 zum Einsatz.

Stefan
 
Kommentar
D

Denis

Guest
Also ich vermisse in einer 1.1.1 Mac Version das sie auch unter
10.5.4 richtig läuft, ja ich weis sie läuft bei einigen, aber bei mir
noch nicht und offiziell wird ja auch erst 10.5.2 unterstützt. :frown1:
 
Kommentar
D

Denis

Guest
ES LÄUFT WIEDER!!!

Mit WhatSize bin ich über den sehr großen Cachebereich vom ViewNX
gestolpert, nachdem ich das größte File mit fast 2 GB gelöscht hatte
funzt ViewNX 1.1 wieder!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software